Zum Inhalt
ÖHV-Themenseite zu Corona und Hotellerie

ÖHV-Themenseite zu Corona und Hotellerie

Seit Anbeginn der Krise versorgen wir die Branche mit Breaking News, Hintergründen und Expertenmeinungen – und kämpfen für die Anliegen und Nöte der österreichischen Hotellerie in Politik und Wirtschaft. Auf dieser Seite finden Sie alle wichtigen Informationen im Überblick. Und unter dem Motto "Smart Restart" bündeln wir hier auch konkrete Maßnahmen und Angebote für den Neustart mit Corona.

 

Aktuell besonders nachgefragt

Für finanzielle Hilfe

Für Ihr Mitarbeiter-Management

Für die Hotelpraxis

  • Buchungsplattformen: Nutzen Sie die Sicherheits-Suchfilter
  • ÖHV-Hygiene-Empfehlungen: Die ÖHV hat gemeinsam mit einem Expertenteam Empfehlungen zur Hygiene ausgearbeitet.
  • Erkrankung oder Verdachtsfall bei einem Gast oder Mitarbeiter: Wir haben die wichtigsten Schritte und Verhaltensempfehlungen für Sie zusammengefasst.
  • Erfahrungsbericht: Was tun, wenn mehrere Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet werden und der Betriebsname durch die Medien geht.

  • Stopp Corona-App: Die App kann einen wichtigen Beitrag dazu leisten, die Covid-19-Infektionskette in Österreich zu unterbrechen. Motivieren Sie deshalb Ihre Gäste und Mitarbeiter, die App zu nutzen!

  • Buffet: Gerade in Zeiten von Covid-19 ist ein Husten- bzw. Spuckschutz am Buffet eine leicht umzusetzende Hygienemaßnahme und übrigens seit Jahren vorgeschrieben.
  • Küchenmanagement in Zeiten von Corona. Wo Sie in der Hotelküche ansetzen können, um Geld zu sparen.
  • Seminar & Tagungshotels: Tipps von Vertriebsspezialistin Bianca Spalteholz
  • Kommunikation mit Gästen: Der Gast wünscht sich Sicherheit im Hotel. Wie man kommunizieren kann, dass alle Corona-Sicherheitsmaßnahmen umgesetzt werden und das Urlaubserlebnis für den Gast dabei erhalten bleibt, verrät Kommunikations-Expertin Sylvia Unger.
  • Preisstrategie: Was man aus dem Buchungsverhalten der letzten Monate lernen kann, um für den Winter die besten Preise zu erzielen, hat sich Kohl & Partner angesehen.
  • Revenue Management in Krisenzeiten: Ist das überhaupt möglich? Tipps von Expertin Bianca Spalteholz.
  • Social Media-Marketing: Social Media ist gerade in Krisenzeiten ein wesentlicher Teil der Verkaufsstrecke. Hier läßt sich Kundenbindung stärken, Sehnsucht schaffen und Vertrauen aufbauen.
  • Gutscheine: Für die flexible Urlaubsplanung in Corona-Zeiten haben wir beim ÖHV-Mitgliederverzeichnis meinHotel.at eine Unterseite mit Links auf die Gutscheinlösungen der ÖHV-Mitgliedsbetriebe eingerichtet. Gerne listen wir auch Ihr Angebot: marketing@oehv.at
  • ÖHV-Partner helfen: Von kostenlosen Webinaren bis hin zur Gutscheinlösung. Hier finden Sie die Angebote unserer Partner im Überblick.
  • Produkte für die Sicherheit im Hotel: Vom Desinfektionsmittel bis zum Mund-Nasen-Schutz. Anbieter im Überblick
  • Hotelimmobilien: Wie geht es mit Hotelimmobilien weiter? Gibt es derzeit überhaupt eine Nachfrage? Und welche Entwicklungen stehen uns bevor? Simon Kronberger von Christie & Co. über die aktuelle Situation und mögliche Chancen.
  • Die Lehren aus Corona. Lückenhafte Dienstverträge und Stornobedingungen oder auch fehlende Einwilligungen für die Nutzung von Gästedaten - besonders in Krisenzeiten sorgen Nachlässigkeiten im Geschäftsalltag für zusätzliche Stolpersteine.

COVID-19: ÖHV-Forderungen

Keine Nächtigungen. Stattdessen hunderte Rechtsanfragen pro Tag bei der ÖHV: zum Umgang mit explodierenden Stornos. Was zu tun ist, wenn Mitarbeiter nicht in die Heimat zurückkehren können und Gäste nicht abreisen wollen. Wie es weitergehen soll ohne Einnahmen...

zu den ÖHV-Forderungen

Aktuelle ÖHV-Presseaussendungen zum Thema

ÖHV-News abonnieren

Infoline Coronavirus:

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Wottawa

Mag. Maria Wottawa

Leitung ThemenmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-14
Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.