Zum Inhalt
Über den ÖHV-Campus

Über den ÖHV-Campus

Der ÖHV-Campus transformiert theoretisches Wissen in lebendige Umsetzung, und das für alle Altersgruppen und Wirkungsbereiche in der Hotellerie.

Wissen

Information entsteht, wenn strukturierte Daten in einen bestimmten Kontext gesetzt werden. Doch erst Erfahrung lässt aus Informationen Wissen entstehen. In den Weiterbildungen des ÖHV-Campus treffen viele scharfsinnige, kreative und schlaue Köpfe aufeinander. Sei es in der Rolle des Teilnehmers, des Trainers oder Experten. Jeder dieser Individualisten bringt einen großen Pool aus Daten, Informationen und Erfahrungen mit. So entsteht ein gemeinsamer Wissenspool, der allen zur Verfügung steht und von allen genutzt werden kann. Denn geteiltes Wissen ist das wertvollste Kapital. Der ÖHV-Campus ist die größte vernetzte Wissensdatenbank der Österreichischen Hotellerie.

Inspiration

ÖHV-Campus Kunden sind von den Kräften, die sie aus den ÖHV-Weiterbildungen in den Betrieb mitnehmen, begeistert. Danach ist ihnen vieles klarer und es "läuft" einfach. Ein Grund ist das neu erlangte Wissen, das in die Umsetzung gerät. Und dann wäre da noch die besondere Motivation und Energie, die in den ÖHV-Weiterbildungen gezündet wird und ins Hotel einfließen kann. Wie so etwas möglich ist? Ganz einfach durch Inspiration. Manchmal ist es nur ein einzelnes Wort, das während des Unterrichts oder während des Gedankenaustausches am Abend fällt und die Stimmung auf ein Allzeithoch katapultiert. Jeder Teilnehmer erlebt seinen besonderen ÖHV-Campus.moment individuell.

Spaß

Viele Studien haben längst erwiesen, dass „Spass“ wichtig und sogar Voraussetzung für nachhaltiges Lernen ist. Warum am Ende einer ÖHV-Weiterbildung die Teilnehmer nicht nur klüger, sondern auch motivierter und begeistert sind, ist auf die lockere Atmosphäre zurückzuführen. Gelernt wird mit Gleichgesinnten, aus denen sehr oft Freunde werden. Reizvolle Rahmenveranstaltungen in coolen Hotel- und Gastronomiebetrieben ergänzen den Präsenzunterricht. Kompetente Campus Mitarbeiter begleiten jede Weiterbildungsveranstaltung fürsorglich und motivierend, haben stets ein offenes Ohr bei Fragen und Problemen und stehen jederzeit zur Unterstützung der Teilnehmer bereit. Der ÖHV-Campus ist einfach lässig!

Netzwerk

Der ÖHV-Campus ist eine Netzwerkplattform fürs Leben. Sowohl aktive Campus Teilnehmer als auch Absolventen nutzen die geknüpften Kontakte, um in Verbindung zu bleiben, sich über den ÖHV-Campus hinaus auszutauschen und weiterzubilden. Diese Möglichkeit, mit Kollegen und Experten Einblicke in die Arbeit anderer Unternehmer zu bekommen, wird gerne wahrgenommen. Es ist ein echtes Netzwerken, ein Geben und Nehmen. Erfahrungen zu teilen und Unterstützung anzubieten, genauso gut jedoch die Hilfe und den Rat von seinen Netzwerkpartnern anzunehmen, ist für viele Hoteliers ein unbezahlbarer Mehrwert. Der ÖHV-Campus ist stolz Initiator dieses Netzwerkes zu sein. Oft erreicht die Entwicklung der ÖHV-Campus Absolventen den höchsten Netzwerkstatus überhaupt, Freundschaft! ÖHV-Campus.network & Friendship!
 

Warum

Warum Weiterbildung so wichtig ist und in Zukunft noch viel wichtiger wird? Die Ansprüche an die Kompetenzen steigen – beruflich wie privat. Und nur wer sich stetig weiterbildet, wird diesen Anforderungen gerecht werden können. Die Aufgabe der ÖHV ist es, Hoteliers und deren Mitarbeiter auf diesem Weg zu begleiten und mit den richtigen Angeboten zu unterstützen. Alle Weiterbildungen müssen der Stärkung der Hotellerie dienen und sind somit maßgeschneidert.

Wie

Wir planen, organisieren und betreuen jeden einzelnen Schulungstag persönlich. Mit großer Sorgfalt und Gespür für die Bedürfnisse unserer Kunden legen wir Inhalte, Termine und Didaktik fest. Wir sind das einzige ISO-zertifizierte Weiterbildungsinstitut, das ausschließlich Weiterbildung für die österreichische Hotellerie anbietet. Wir hinterfragen uns und unsere Methoden laufend, denn Qualität ist unsere tagtägliche Herausforderung.

Was

Zuerst stellen wir uns die Frage: Was brauchen Sie? Dafür finden Sie im ÖHV-Campus Basiswissen, Spezialwissen und aktuelle Angebote, für alle Abteilungen und Positionen in Ihrem Haus. Von Managementlehrgängen bis zu fachlich spezialisierten Tagesseminaren, der ÖHV-Campus übersetzt Gesetze und Wissenschaft für die praktische Anwendung.

Erfahrung aus Jahrzehnten

Wer sich seit mehr als 60 Jahren ausschließlich auf die Bedürfnisse der Hotellerie konzentriert, weiß, wovon er spricht: Wir wissen, wie man Trends von bloßen Modeerscheinungen unterscheidet. Wir übersetzen Wissenschaft, Gesetze und Regeln in praktisches Know-how. Und wir schätzen unternehmerisches Praxiswissen höher ein als akademische Titel.

Von Profis lernen

Wir legen bei der Auswahl der Referenten größten Wert auf ihre Tourismuserfahrung. Als Lektoren und Trainer kooperieren wir ausschließlich mit Personen mit fundiertem theoretischen Wissen und Erfahrung in der praktischen Umsetzung.

Brigitta Brunner BA

Brigitta Brunner BA

Leitung ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-21
DI Barbara Diallo-Strobl

DI Barbara Diallo-Strobl

Projekt & Veranstaltungs-ManagementE-Mail senden+43 1 5330952-13
Christoph Taussig

Christoph Taussig

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-35
Christiane Guritzer

Christiane Guritzer

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 533 09 52-29
Ann-Sophie Scholz

Ann-Sophie Scholz

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-28

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden .