Zum Inhalt
ÖHV-Leitfaden Online Recruiting
Für ÖHV-Mitglieder, Leitfaden

ÖHV-Leitfaden Online Recruiting

So setzen Sie Jobplattformen und Social Media im Recruiting gezielt ein!
Der Leitfaden gibt einen Überblick über die 23 bekanntesten allgemeinen und hotel-spezifischen Online Jobplattformen und beschreibt Social Media als Recruiting-Tool für die österreichische Hotellerie.

20. April 2019

Mit dem Online Recruiting in der österreichischen Hotellerie hat sich ÖHV-Mitarbeiterin Carina Rabelhofer in ihrer Masterarbeit auseinandergesetzt und die Ergebnisse exklusiv für ÖHV-Mitglieder in einem Leitfaden zusammengefasst.

Hoteliers geben Ihnen dort konkrete Empfehlungen, wenn Sie neu beginnen möchten, Plattformen und Social Media für Recruiting zu nutzen. Sie bekommen Tipps, worauf Sie ganz besonders achten müssen, um Online Plattformen bestmöglich fürs Recruiting zu nutzen.

Ranking der Top 5-Online Jobplattformen für die Hotellerie

Die Top 5 Online Jobplattformen erfüllen fast alle Kriterien. Nur der eJob-Room des AMS und Karriere.at sind nicht hotelspezifisch. Preislich liegen die fünf Plattformen teilweise weit auseinander; aus der hohen Nutzungshäufigkeit kann aber geschlossen werden, dass das Preis-Leistungs-Verhältnis als fair wahrgenommen wird.

Um Online Plattformen bestmöglich für Recruiting zu nutzen sind eine ansprechende Gestaltung, die Verwendung der richtigen Sprache/Formulierung und Ehrlichkeit im Inserat am wichtigsten. Inhaltlich sollte die ausgeschriebene Stelle detailliert beschrieben werden, der Betrieb sich als attraktives Unternehmen präsentieren und Boni hervorheben.

Carina Rabelhofer MA
Mitgliederservice

Aus dem Inhalt

  • E-Recruting: Mobile Recruiting, Social Media im E-Recruiting
  • Online Jobplattformen: Kategorien und Funktionalitäten
  • Ergebnisse der Befragung unter ÖHV-Mitgliedern über die Verwendung von Online Plattformen und Social Media im Recruiting der österreichischen Hotellerie

Der im Juli 2018 publizierte Leitfaden Online Recruiting für die Hotellerie untersucht die Verwendung von Online Jobplattformen, beschreibt Social Media als Recruiting-Tool in der österreichischen Hotellerie und gibt Empfehlungen zur Auswahl und zum passenden Einsatz.

Die Autorin, Carina Rabelhofer, MA, ist Mitarbeiterin im ÖHV-Mitgliederservice und hat von 2016 bis 2018 den berufsbegleitenden Masterstudiengang „Human Resource Management und Arbeitsrecht MOEL“ an der FH Burgenland absolviert.

Die gesamte Masterarbeit schickt Ihnen Carina Rabelhofer gerne auf Anfrage zu: carina.rabelhofer@oehv.at.

Carina Rabelhofer MA

Carina Rabelhofer MA

MitgliederserviceE-Mail senden+43 1 5330952-25

Dieser Content ist exklusiv für ÖHV Mitglieder

Melden Sie sich an, um diesen Artikel weiterzulesen!

Sind Sie noch nicht Teil des ÖHV-Netzwerkes?

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der ÖHV-Mitgliedschaft und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.