Zum Inhalt
Für ÖHV-Mitglieder, Leitfaden

ÖHV-Leitfaden Online Recruiting

Der Anteil bargeldlos getätigter Zahlungen steigt stetig und für die Hotellerie bringt dieser Trend neue technische und organisatorische Herausforderungen ebenso wie spannende Potenziale.

20. April 2019

Hier ein kurzer Einblick in die Empfehlungen und das Fazit:

Fragestellung: Welche konkreten Empfehlungen würden Sie einem Hotel geben, das neu beginnen möchte, Plattformen für Recruiting zu nutzen?
  • Am häufigsten wurde empfohlen, Wert auf die Gestaltung des Inserates zu legen. Wichtig war aus Sicht der Befragten, eine klare, knackige Botschaft zeitgemäß und sauber aufzubereiten. Die Tätigkeitsbeschreibung sollte detailliert angegeben, selbstverständliche und außergewöhnliche Mehrleistungen hervorgehoben und großer Wert auf den Wiedererkennungswert gelegt werden.
  • Beginner sollten mehrere Plattformen ausprobieren und so die für sich selbst passende herausfinden. Für die Verwendung von Online Jobplattformen braucht es viel Zeit und Geld.
  • Einige nannten auch konkrete Plattformen, die sie empfehlen. Hier wurden vor allem Hogastjob und Rolling Pin, gefolgt von AMS und Hotelcareer erwähnt. Auch die eigene Webseite sollte als Recruiting-Tool genutzt werden.
Carina Rabelhofer MA

Carina Rabelhofer MA

MitgliederserviceE-Mail senden+43 1 5330952-25

Dieser Content ist exklusiv für ÖHV Mitglieder

Melden Sie sich an, um diesen Artikel weiterzulesen!

Sind Sie noch nicht Teil des ÖHV-Netzwerkes?

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der ÖHV-Mitgliedschaft und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.