Zum Inhalt
PMS-Wechsel ohne Datenverlust!
Marketing & Vertrieb, Partner

PMS-Wechsel ohne Datenverlust!

Sie möchten Ihren Hotelsoftware-Anbieter wechseln und mit einer neuen, wahrscheinlich cloudbasierten Lösung starten? Automatisierte und einfache Prozesse sind hierbei genauso wichtig wie das Vermeiden von Datenverlusten.

Über dailypoint™

dailypoint™ ist laut ÖHV und IHA Marktführer in Österreich und Deutschland und der führende europäische CRM-Anbieter (Hotel-Tech-Report 2020) für anspruchsvolle Individualhotels und Hotelgruppen. dailypoint™ sammelt Daten aus allen relevanten Quellen wie PMS, POS, Webseite, Newsletter oder W-Lan und erstellt automatisch ein zentrales und konsolidiertes Gast-Profil. In 350 Stufen werden die Daten verarbeitet und mittels künstlicher Intelligenz (KI) angereichert, um ein bisher nie dagewesenes Gastwissen zu erstellen.

Die cloudbasierte SAAS-Lösung besteht aus 16 Modulen und wird durch den dailypoint™ Marketplace mit fast 200 Lösungspartnern ergänzt. dailypoint™ bietet aber nicht nur ein messbares Marketing, sondern deckt darüber hinaus die gesamte Customer Journey ab und unterstützt somit alle Abteilungen innerhalb eines Hotels. Das integrierte Privacy Dashboard ist darüber hinaus das zentrale Element für die technische Umsetzung der DSGVO.

Bedeutung des Gastprofils

Das zentrale Gastprofil ist der "heilige Gral" bei der Digitalisierung und Quelle umfassenden Gastwissens. Dieses ist für den Erfolg von entscheidender Bedeutung, denn ein zentrales Profil ist nicht nur ein "nice to have", es ist der Grundbaustein für so gut wie alles und jedes entlang der Customer Journey. Ob nun ein besserer Service, effizientere Prozesse oder einen gezielteren Vertrieb. Es ist der entscheidende Werttreiber. In den meisten Hotels wird versucht das Gastwissen im PMS zu verwalten und muss, im Falle eines Anbieterwechsels, in ein neues System transferiert werden.

Dabei sollte es nicht zum Datenverlust kommen. Das meiste Wissen liegt heute in der Stay-Historie. Doch gerade diese kann nicht in ein neues System importiert werden. Das Ergebnis ist eine signifikant schlechtere Betreuung von Bestandskunden.
Einen Systemwechsel nutzen Hoteliers häufig auch zum „Ausmisten“. Diese manuelle Datenbereinigung soll helfen, dass ein neues System gleich von Beginn an mit sauberen Daten arbeiten kann. Festzuhalten ist, dass ein Systemwechsel mit einem immensen manuellen Aufwand verbunden ist, ein Faktum, das es gerade bei der aktuellen Personalknappheit zu vermeiden gilt. 

Verwendung eines Gastprofils

Doch wie sieht eine Lösung aus? Datentransfer und Datenbereinigung müssen automatisierte Prozesse sein und das Übertragen künftiger Reservierungen und aller verbundenen Gast-Informationen zuverlässig funktionieren. Darüber hinaus muss sichergestellt sein, dass das gesamte Gastwissen erhalten bleibt und auf Knopfdruck zur Verfügung steht.
Ein erfahrener Berater sollte deshalb unterstützen und einen reibungslosen Übergang sicherstellen. dailypoint™ bietet eine hervorragende Basis für eine PMS Migration, die wohl besten Zwei-Wege-Schnittstellen mit den meisten führenden Property-Management-Systemen und die Anbindung vieler weiterer Lösungspartner aus der Welt der Hotel Technologie. Referenzen und Praxisbeispiele finden Sie in der Case Study von dailypoint™. 

Entscheidung über Wechsel von Hotelsoftware

Vor einer grundsätzlichen Entscheidung für ein neues PMS sollte immer die gesamte IT-Struktur des Hotels beleuchtet werden. Welche Schnittstellen gibt es aktuell? Welche Systeme werden zukünftig eingeführt, um Prozesse weiter zu optimieren und vor allem welches System verwaltet das zentrale Gastprofil systemübergreifend? Das PMS ist heute nicht mehr das Kernelement einer modernen IT-Strategie sondern Teil einer Gesamtlösung in der die Bereiche Distribution (CRS), PMS und CDM (verwaltet das zentrale Profil) bestmöglich harmonieren? Lesen Sie dazu gerne das White Paper „CRM – PMS – CDM – drei Elemente für nachhaltigen Erfolg“.

Kontakt

Maximilian Hofner
T.: +49 89 189356913
maximilian.hofner@dailypoint.net​​​​​​​
www.dailypoint.com

Ihre Ansprechpartnerin

Sabina Petrasch

Sabina Petrasch

Partner- und EventmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-19

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.