Zum Inhalt
ÖHV-Branchen.Treff in Kärnten

ÖHV-Branchen.Treff in Kärnten

Dienstag, 11. Juni 2024, 13:00-17:00 Uhr, Hotel Karnerhof am Faaker See

Der ÖHV-Branchen.Treff zum Thema "F&B im Hotel – Quo Vadis?" geht der Frage nach, wie Hotelbetriebe den Spagat zwischen den Wünschen ihrer Gäste und denen ihrer Mitarbeiter:innen schaffen und damit auch noch Geld verdienen können.

Küchen und Restaurants in Hotels werden in letzter Zeit – beeinflusst von äußeren und inneren Faktoren – immer öfter zu Sorgenkindern.

Auf der Seite der Gäste steigen die Ansprüche und gleichzeitig auch die Preissensibilität, die Unternehmen sind auf der anderen Seite mit wachsenden Kosten für Energie, Waren und Löhne konfrontiert. Zusätzlich noch mit fehlenden Mitarbeiter:innen sowie deren Wunsch nach mehr und planbarer Freizeit. Grund genug, sich das Thema genauer anzusehen. Wo können in Prozessen und in der Organisation der Hotelgastronomie Schrauben gedreht werden, um Produktivität und Rentabilität sowie Zufriedenheit der Teams zu verbessern?

Di., 11. Juni 2024 13:00 - 17:00 Uhr

Hotel Karnerhof ****S
Karnerhofweg 10
9580 Drobollach am Faaker See
Google Maps Speichern

Teilnahmebedingungen

  • Die Veranstaltungsteilnahme ist kostenlos.

  • Die Teilnahme ist exklusiv für ÖHV-Mitglieder und deren Teams möglich.

Programmablauf

Mag. Erich Liegl, der schon seit Jahrzehnten Hotelbetriebe im strategischen und operativen Management unterstützt, geht u.a. der Frage nach, wie ein Hotel-Restaurant zu einem echten Profit-Center werden kann. Danach folgt eine regional besetzte Diskussionsrunde, bei der Kollegen und Kolleginnen darüber erzählen, welche Lösungen und Modelle sie im F&B ihres Betriebs anwenden und welche Erfahrungen sie damit gemacht haben.

13:00 Uhr

Begrüßung und Hausführung

Networking und Austausch mit Kollegen und Kolleginnen sowie Gelegenheit zur Besichtigung des Hotel Karnerhof ****S

Durch die Veranstaltung führt Sie Dr. Markus Gratzer, ÖHV-Generalsekretär.

14:00 Uhr

Die ÖHV in Bund und Ländern

Lobbyingthemen, Projekte und Initiativen
Im Gespräch: ÖHV-Präsident Walter Veit und Landesvorsitzender Hubert Koller

Hubert Koller Walter Veit
14:30 Uhr

F&B im Hotel – Quo vadis?

Wie schaffen wir den Spagat zwischen den Wünschen von Gästen und Mitarbeiter:innen und können damit auch noch Geld verdienen?
Mag. Erich Liegl, Managing Partner von Kohl > Partner Villach

Mag. Erich Liegl
15:30 Uhr

Praktiker:innen im Talk

Erfahrungsberichte und Austausch mit Kollegen und Kolleginnen aus der Region
Die Interaktion steht im Mittelpunkt: Wir freuen uns auf eine rege Diskussion!

Im Anschluss

Gemütlicher Ausklang

Wir lassen den Nachmittag mit einem gemütlichen Zusammensein ausklingen.

Der Referent

Mag. Erich Liegl, Managing Partner von Kohl > Partner Villach, berät seit 35 Jahren Hotelbetriebe im strategischen und operativen Management. Zu seinen Spezialgebieten gehören u.a. die Optimierung von Betriebskonzepten und die Mitarbeiter:innen-Einsatzplanung.

Beim Branchentreff beantwortet Erich Liegl diese Fragen:

  • Wie gewährleisten wir die gastronomische Versorgung im Urlaub – wird das Restaurant zum Engpassfaktor?
  • Wie berücksichtigen wir die Veränderungen im gastronomischen Konsumverhalten?
  • Wie viel Restaurant braucht ein Hotel – zwischen notwendiger Versorgung und zentralem Urlaubsmotiv?
  • Wo liegen die Heraus- und Anforderungen unserer zukünftigen Gastronomie-Mitarbeiter:innen?
  • Wie optimieren wir die Arbeits- und die Mitarbeiter:innen-Gast-Prozesse bei fortschreitender Digitalisierung und Robotik?
  • Wie kann unser Hotel-Restaurant zu einem echten Profit-Center werden?

Fehlende Mitarbeiter:innen und steigende Kosten auf der einen Seite und Veränderungen im gastronomischen Konsumverhalten auf der anderen Seite sind die aktuellen Herausforderungen unserer Hotel-Restaurants. Ich möchte aufzeigen, an welchen Stellschrauben gedreht werden kann, damit es für alle Beteiligten (Gäste, Mitarbeiter:innen und Unternehmen) zu einer Win-Situation kommt.
Mag. Erich Liegl

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Wottawa

Mag. Maria Wottawa

Leitung Mitgliederservice E-Mail senden +43 1 5330952-14

Wir danken unseren Hauptsponsoren

Zur Hauptnavigation
Print Share

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.