Zum Inhalt
Zeichen setzen – die ÖHV-Nachhaltigkeitsinitiative
Nachhaltigkeit

Zeichen setzen – die ÖHV-Nachhaltigkeitsinitiative

Der Klimawandel zählt zu den größten Herausforderungen unserer Zeit. Seine Auswirkungen gehen auch an der Hotellerie nicht spurlos vorbei. Die ÖHV setzt sich intensiv damit auseinander und bereitet Informationen zum Klimaschutz, zum Verzicht auf Einwegplastik, zu Abfallreduktion und Energieeffizienz für Hotels auf. Geht das ohne Qualitätsverlust? Antworten dazu gaben die profit.days 2019, unsere Newsletter und jetzt unsere Infoseite www.oehv.at/zeichensetzen.

23. November 2019

Der Gast der Zukunft ist umweltbewusst

Mit grünen Maßnahmen kann man nicht nur Kosten sparen und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch bei den Gästen punkten. Das zeigt eine aktuelle Gästebefragung der ÖHV: Bereits 50 % achten bei der Planung der Urlaubsreise z.B. bei Hotelauswahl und Anreise auf Nachhaltigkeit. Das Thema ist vor allem für die junge Zielgruppe von großer Bedeutung: Für 20 % der 18 – 20-jährigen ist der Faktor Nachhaltigkeit bei der Urlaubsplanung sehr entscheidend. Umweltfreundlichkeit darf auch ihren Preis haben: 58 % der Gäste sind bereit für einen Aufenthalt in einem nachhaltigen Hotel mehr zu bezahlen.

 

ÖHV: Nachhaltigkeit aus Überzeugung

Auch wir als ÖHV Team setzen eigene Klimaschutzmaßnahmen:

  • ÖHV-Beschaffungsvorgänge werden auf plastikfreie Alternativen umgestellt
  • Alle Druckerzeugnisse und ÖHV-Kopierpapier werden auf höchsten Umweltstandard umgestellt
  • Unser Mitgliederzeitschrift „die lobby“ wird ohne „Verpackung“ versendet
  • ÖHV bezieht Strom aus 100% Wasserkraft
  • ÖHV-Team verzichtet gänzlich auf Plastikflaschen, für alle Mitarbeiter wurden Karaffen für Leitungswasser angeschafft
  • ÖHV-Kongress wird 2020 bereits zum 7. Mal als Green-Meeting durchgeführt

 

Lassen Sie uns auch in Zukunft gemeinsam Zeichen setzen

Für das 2020 planen wir unter anderem Veranstaltungen zum Themenschwerpunkt E-Mobilität und die Fertigstellung des Praxisleitfadens mit nützlichen Tipps zur Abfallvermeidung.

So kann jeder in seinem Betrieb oder in seinem Verhalten einen Beitrag leisten. Wenn Sie sich jetzt fragen, was Sie für den Klimaschutz tun können, können Sie sich unter www.oehv.at/zeichensetzen viele Anregungen und nützliche Tipps holen!

 

www.oehv.at/zeichensetzen

DI Barbara Diallo-Strobl

DI Barbara Diallo-Strobl

Projekt & Veranstaltungs-ManagementE-Mail senden+43 1 5330952-13

ÖHV-News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.