Zum Inhalt
Erfahrungen im Praktikum
Arbeit & Fachkräfte

Erfahrungen im Praktikum

1.474 Schüler:innen aus 17 Schulen quer durch Österreich haben die Umfrage von ÖHV und österreichischen Tourismusschulen im Herbst 2021 bearbeitet.

30. März 2022

Die Ergebnisse können sich sehen lassen: Mit einem „Gut“ wurden die Erfahrungen im Betrieb über alle Bundesländer hinweg bewertet.
 

Zur Umfrage:

  • Die meisten (83 %) Praktikanten und Praktikantinnen kamen aus der fünfjährigen HBLA/HLA für Tourismus. Knapp 13 % waren Schüler:innen der 3-jährigen Hotelfachschule.
  • Für 38 % der Schüler:innen war es das 1. Praktikum, 29 % waren das zweite Mal im Praxiseinsatz, 20 % das dritte und 13 % das vierte Mal.
  • Mehr als die Hälfte absolvierte das Praktikum in einem Hotel, zwei Drittel in einem Restaurantbetrieb, sonst wurde z. B. in einem Reisebüro, bei einem Veranstalter oder in einer Tourismusorganisation gearbeitet.
  • 74 % arbeiteten im Service, 41 % in der Küche, der Rest verteilte sich auf Rezeption, Verwaltung und andere Abteilungen.
  • Die meisten Praktikumsbetriebe lagen in Tirol, gefolgt von Kärnten und Niederösterreich.

Ihre Ansprechpartnerin

Margot Leitner

Margot Leitner

RegionalmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-41

Dieser Content ist exklusiv für ÖHV Mitglieder

Melden Sie sich an, um diesen Artikel weiterzulesen!

Sind Sie noch nicht Teil des ÖHV-Netzwerkes?

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der ÖHV-Mitgliedschaft und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.