Zum Inhalt

VBV

Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist sie Marktführerin. ÖHV-Mitglieder genießen dabei exklusive Services und profitieren von besonderen Konditionen.
Kompetenzen: Abfertigung Firmenpension Nachhaltige Veranlagung

Mitglieder-Vorteil

Exklusiv für ÖHV-Mitglieder:

  • Ausgezeichnetes Service & Top-Qualität bei der Marktführerin
  • Attraktiver Arbeitgeber durch einen echten, nachhaltigen Mitarbeiter-Benefit
  • Konditionenvorteil bei der Kombination von VBV-Vorsorgekasse und VBV-Pensionskasse

Die VBV-Gruppe steht als Marktführerin bei betrieblichen Zusatzpensionen und bei der Abfertigung NEU für Lebensqualität im Alter. Mit unseren Vorsorgeprodukten wollen wir als Ergänzung zur staatlichen Vorsorge zu mehr Lebensqualität beitragen. Zudem setzt die VBV als Nachhaltigkeitspionierin seit über 20 Jahren Impulse für eine nachhaltigere Wirtschaft und Pensionsvorsorge.

VBV-Vorsorgekasse

Seit 01.01.2003 gilt für alle neuen Dienstverhältnisse automatisch die Abfertigung NEU. Die Auswahl der jeweiligen Vorsorgekasse (BVK) obliegt dem Unternehmen. Die ÖHV hat seit jeher die VBV als Partnerin ausgewählt. Denn wer seine Kasse genau unter die Lupe nimmt, kann für sich und seine Mitarbeitenden mehr herausholen. 

Sollte man sich in der Vergangenheit für einen anderen Anbieter entschieden haben, kann man sich jährlich bis zum 30.06. kostenfrei und unkompliziert für einen Wechsel zur VBV entscheiden.

VBV-Pensionskasse

Ein Pensionskassenmodell (Firmenpension) ist ein wichtiger Benefit, um sich als attraktiver Arbeitgeber zu positionieren und Mitarbeiter:innen zu motivieren und langfristig zu binden. Beiträge in die Pensionskasse sind dabei günstiger als Prämien oder Gehaltserhöhungen, weil sie für den Arbeitgeber Betriebsausgaben und frei von Lohnnebenkosten sind und für die Mitarbeiter:innen frei von Lohnsteuer und Sozialversicherung.

Im KMU- und Hotellerie-Bereich besonders beliebt ist die Einbeziehung von angestellten Familienmitgliedern, wodurch eine „private“ Vorsorge über Betriebsausgaben aus dem Unternehmen heraus finanziert werden kann.

Die ÖHV initiiert daher einen Pensionskassen-Rahmenvertrag für ihre Mitglieder mit der VBV-Pensionskasse als Partnerin im ÖHV-Partner-Netzwerk!

Details hier: www.vbv.at/pensionskasse 

Wie und vor allem auch warum Sie zur VBV wechseln sollten, finden Sie im folgenden Video:

Details hier: www.vorsorgekasse.at

Bitte akzeptieren Sie die Marketing-Cookies um dieses Video anzusehen.
zurück zur Übersicht

Kontakt

Anrede*
Wie dürfen wir mit Ihnen Kontakt aufnehmen?*

Bitte geben Sie zumindest eine Kontaktmöglichkeit an.

Mindestens eine Checkbox sollte angekreuzt werden.
*Pflichtfeld

VBV-Gruppe

Obere Donaustraße 49-53
1020  Wien

+43 664 78 76 7774 Website besuchen Kontakt aufnehmen
Zur Hauptnavigation
Print Share

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.