Zum Inhalt
Zeit für neue Wege in der Gästeinformation
Partner, Technologie & Trends

Zeit für neue Wege in der Gästeinformation

Mit digitalen Informations- und Entertainmentlösungen vom österreichischen Spezialisten goingsoft haben Ihre Gäste beim Check-in, im Hotelzimmer oder während einer Wanderung Zugriff auf die wichtigsten Informationen für ihren Aufenthalt.

Aktuelle Verkehrs- und Wetterdaten, Ausflugsziele in der Umgebung, Wanderempfehlungen, Auflagen bedingt durch die Pandemie – die Flut an Information, die den Urlaubsgästen zur Verfügung steht, ist schier unendlich. Ein optimales Informationsmanagement ist dabei unerlässlich für Hoteliers und deren Mitarbeiter. Die HOTAINMENT Lösungen von goingsoft bieten die ideale Plattform für zielsichere In-House-Kommunikation mit allen Gästen. Aus einer zentralen Softwareplattform lassen sich alle Gäste auf verschiedensten digitalen Medien im Haus und unterwegs erreichen – digital, direkt und persönlich.

Wanderhotels setzen auf die digitale Wanderecke

Um den Gästen in den Wanderhotels in Österreich, Deutschland und Italien ein umfangreiches Infopaket zur Verfügung zu stellen, setzen die Mitgliedsbetriebe auf eine Kombination aus digitalen und analogen Informationslösungen. Die Gäste können Informationen zu den Wanderungen und Aktivitäten in der Umgebung in den zahlreichen gedruckten Wanderführern in einer Wanderecke, die es in jedem Hotel gibt, beziehen. Gleichzeitig gibt es für die Hotels aber auch die Möglichkeit, eine digitale Lösung über einen Touch Screen oder eine mobile Variante für Smartphones zur Verfügung zu stellen. So können sich die Gäste auf vielfältige Weise und ganz nach ihren Vorlieben über die geführten oder über individuelle Wanderungen informieren und ihren Urlaub perfekt planen, egal ob sie gerade im Hotelzimmer oder unterwegs sind.

Mit digitalen Infos immer aktuell und überall informiert

Die Vorteile einer digitalen Wanderecke sieht Hotelier Christian Kirchner vor allem auch in der zentralen Datenpflege. Zum einen werden die allgemeinen Informationen zu den Wanderhotels, die einheitlich sein sollen, direkt über die Vereinigung gepflegt und müssen so nicht von allen Hotels einzeln implementiert werden. Zum anderen können die Hotels ihre eigenen Infos einmalig eingeben und sie den Gästen auf verschiedenen Endgeräten zugänglich machen. Sei es auf dem Touch Screen in der Lobby oder über die eigenen Mobiltelefone.

Maximale Flexibilität mit den goingsoft HOTAINMENT Lösungen

HOTAINMENT ist die Grundlage für digitale Information, Marketing und Kommunikation mit dem Gast vor Ort. Inhalte & Contents werden aus einer gemeinsamen, zentralen Web-Plattform verwaltet: Smart-TV, Smartphone, Touchscreens, Tablets oder Video Walls: Jeder verfügbare Bildschirm wird zum zielsicheren Point of Sale in jedem Zimmer und unterwegs auf jedem Mobiltelefon. Jede HOTAINMENT Lösung ist maßgeschneidert auf die Anforderung und das Layout eines Betriebes und modular erweiterbar.

Exklusiv für ÖHV-Mitglieder

  • Im Rahmen eines exklusiv für ÖHV Mitglieder kostenlosen und unverbindlichen Digitalisierungschecks besprechen die Experten von goingsoft mit Ihnen die vielen verschiedenen Möglichkeiten der heutigen Kommunikationstechnologie im Hinblick auf Corona und darüber hinaus. Das Team von goingsoft steht Ihnen jederzeit zur Verfügung.

  • Weitere Informationen zu den goingsoft HOTAINMENT Lösungen gibt es hier

Kontakt

goingsoft GmbH

T.: +43 5352 64200
office@goingsoft.com
www.goingsoft.com

Ihre Ansprechpartnerin

Sabina Petrasch

Sabina Petrasch

PartnermanagementE-Mail senden+43 1 5330952-19

​​​​​​​

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.