Zum Inhalt

EAP Institut

Das Employee Assistance Program (EAP) ist ein umfassender psychologischer Beratungsservice für Unternehmen und ihre Belegschaft. Damit werden Führungskräfte und Mitarbeiter:innen in allen beruflichen, gesundheitlichen und privaten Fragen professionell unterstützt.

Lesezeit: 

Das Angebot

  • Emloyee Assistance Program
  • Trainings, Seminare und Evaluierungen zu psychlogischen Belastungen
  • Wellbeing-Plattform

Spezialisierung

Spezialisierung:

Wir bieten Coachings und individuelle psychologische Beratung für alle MitarbeiterInnen und ihre im selben Haushalt lebenden Angehörigen im Rahmen der betrieblichen Fürsorgepflicht von Unternehmen an. Im Rahmen unseres EAP-Programms betreuen wir zahlreiche Unternehmen und deren MitarbeiterInnen in ganz Österreich, mit mehr als 250 Beratern und Beraterinnen in Österreich, die über 20+ Sprachen abdecken. MitarbeiterInnen haben die Möglichkeit, bis zu 6 Sitzungen pro Thema in Anspruch zu nehmen. Die Themenvielfalt umfasst private sowie berufliche Angelegenheiten, und alle unsere Sitzungen unterliegen der strengen Verschwiegenheitspflicht.

Die Beratung kann telefonisch, online oder persönlich erfolgen. Zusätzlich bieten wir Rechtsberatung, Schuldnerberatung, Finanzberatung sowie steuerliche Auskünfte und unseren Familienunterstützungsdienst an. Die Anfahrtszeit zu den jeweiligen Beratungsstandorten beträgt maximal 30 Minuten vom Arbeitsplatz des Mitarbeiters.

Weitere Spezialisierungen: Trainings, Seminare, Workshops, Webinare zu psychischer und mentaler Gesundheit, Positive Leadership Trainings, Supervisionen, Teambuildings, Mediationen, Durchführung der verpflichtenden Evaluierung der Psychischen Belastungen laut Arbeitsschutzgesetz, Mental Health Mentor Ausbildung und vieles mehr.

Ihr Mitglieder-Vorteil in 2024:

Das EAP-Institut geht über herkömmliche Coachings und Beratungen hinaus, indem es eine "Wellbeing Plattform" anbietet, die den Mitarbeitenden die Möglichkeit bietet, sich in verschiedenen gesundheitsrelevanten Bereichen weiterzuentwickeln. Die Plattform konzentriert sich auf die Entfaltung der Potenziale und stellt über 200 Videokurse zu Themen rund um die mentale Gesundheit, Bewegung und Meditation in deutscher und englischer Sprache zur Verfügung. Zudem haben alle Mitarbeitenden die Möglichkeit, an kostenfreien Webinaren und Austauschgruppen teilzunehmen. Die Wellbeing Plattform adressiert dabei Themen, die sowohl für Mitarbeitende als auch für ihre Führungskräfte von Relevanz sind, und fördert somit ganzheitlich die Gesundheit und das Wohlbefinden in der Arbeitsumgebung.

ÖHV-Mitglieder können die Wellbeing Plattform in 2024 kostenfrei nutzen, nur die Einrichtungsgebühr von Euro 190 pro Hotel wird verrechnet!

 

Kontakt

EAP Institut

Dr. Cornelia Martens

Hegelgasse 19/10, 1010 Wien

T.: 02252820023, Mobil: 0676 344 0349

c.martens@eap-institut.at

www.eap-institut.at

Ihre Ansprechpartnerin

Paula Kämpf BA

Paula Kämpf BA

Partner- und Eventmanagement E-Mail senden +43 1 5330952-27

Zur Hauptnavigation
Print Share

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.