Zum Inhalt
Flächendeckendes WLAN als Basis für moderne Mitarbeiterunterkünfte
Partner, Technologie & Trends

Flächendeckendes WLAN als Basis für moderne Mitarbeiterunterkünfte

Mitarbeiter zu finden und zu halten ist derzeit eines der Kernthemen. Ein Wohlfühlfaktor für Mitarbeiter ist, neben voll eingerichteten Wohnräumen, ein flächendeckendes WLAN in den Personalunterkünften um Streaming, Video-Telefonie und Co. nutzen zu können. Goingsoft bietet interessante Lösungen.

Der Fachkräftemangel stellt die Branche vor neue Herausforderungen - gerade deshalb versuchen viele Unternehmen durch Zusatzleistungen attraktive Arbeitsplätze zu schaffen, um so Mitarbeiter zu gewinnen und langfristig im Unternehmen zu halten.

Ein wichtiger Wohlfühlfaktor dafür, gerade in der Hotellerie, wo viele Mitarbeiter aus dem Ausland kommen, ist die Zurverfügungstellung einer hochwertigen Unterkunft. Ein einfaches Zimmer, das sich der Mitarbeiter auch noch selbst einrichten muss, ist dabei bei Weitem nicht ausreichend. Neben voll eingerichteten Wohnräumen wünschen sich die Mitarbeiter auch ein flächendeckendes WLAN in den Personalunterkünften. Keiner möchte sich eigenständig mit zusätzlichen Mobil-Verträgen eindecken, um Streaming, Video-Telefonie und Co. nutzen zu können.

WLAN-Vernetzung, Monitoring und Verwaltung – alles aus einer Hand

Für Hoteliers gilt es deshalb nicht nur neue, moderne Gebäude zu schaffen, sondern auch ältere Unterkünfte zu sanieren und aufzuwerten. Eine nachträgliche, leistungsstarke WLAN-Vernetzung ist auch für Bestandsgebäude sinnvoll. Durch die Lösungen von goingsoft, können bestehende Verkabelungen wie TV oder VDSL genutzt werden, ohne aufwändige bauliche Maßnahmen durchführen zu müssen. So können nicht nur neue Gebäude, sondern auch bestehende Strukturen rasch und effizient vernetzt werden. Die Systeme können auch kombiniert und ergänzt werden, beispielsweise wenn Unterkünfte aus neuen und älteren Strukturen bestehen und teilweise LWL Leitungen vorhanden sind, teilweise aber noch gar keine Verkabelung für eine Internetanbindung zur Verfügung stehen.

Ein zentrales Internet-Verwaltungssystem ermöglicht zudem einfache Steuerung und Monitoring für das gesamte Netzwerk. So können Zugriffe und Bandbreiten effizient verwaltet werden. Die Internet-Verwaltungs-Lösung netcontrol 365, von goingsoft, kann zentral gesteuert für mehrere Standorte zum Einsatz kommen.

Exklusiv für ÖHV-Mitglieder

  • Kostenloser Digitalisierungscheck

  • Exklusiver Rabatt von 5 Prozent auf die goingsoft Produkte

Kontakt

goingsoft GmbH

T.: +43 5352 64200
office@goingsoft.com
www.goingsoft.com

Ihre Ansprechpartnerin

Sabina Petrasch

Sabina Petrasch

Partner- und EventmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-19

​​​​​​​

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.