Zum Inhalt
incert setzt im eRecruiting auf innovative Employer Branding Strategie
Partner, Arbeit & Fachkräfte

incert setzt im eRecruiting auf innovative Employer Branding Strategie

Google for Jobs in Kombination mit starkem Emloyer Branding und JobPerformance Kampagnen erfolgreich einsetzen

Mit „Google for Jobs“ ist ein neues Zeitalter im Recruiting angebrochen: Wie zuletzt im Newsletter vorgestellt,  hat die größte Suchmaschine der Welt nun auch beim Jorbportal in den ersten 3 Wochen einen kräftigen Start in Österreich hingelegt und etabliert sich schon jetzt als wichtige Basisplattform im eRecruiting. Wie man Googles Jobsuche in Kombination mit starkem Employer Branding und wirksamen JobPerformance Kampagnen erfolgreich einsetzen kann, zeigt ÖHV Partner incert eTourismus in diesem Best-Practice Beitrag.

Wir beschäftigen 40 Mitarbeiter am Standort Linz. Die Positionierung als attraktiver Arbeitgeber ist für uns essentiell, um nachhaltig gute Mitarbeiter zu erreichen.

Mag. Günther Praher
Geschäftsführung
Die Basis: eine besondere Karriere-Landingpage

Wichtigster Grundbaustein für erfolgreiches Employer Branding ist eine hochwertige Karriere-Landingpage. Die Darstellung von Benefits & Co reichen nicht mehr aus, um sich vom Mitbewerb abzuheben – die BewerberInnen sollten einen möglichst positiven Gesamteindruck des künftigen Arbeitgebers gewinnen. Darum empfiehlt incert eine eigenständige und fokussierte Karriere-Landingpage zu realisieren: Auf https://jobs.incert.at/ dreht sich alles um Karriere-Möglichkeiten, freie Stellen und die verschiedenen Einsatzbereiche der Kandidaten.

 

jobs.incert.at – personalisierte Karriere-Landingpage

 

Mit personalisierter Ansprache und einer transparenten Darstellung des Recruiting Prozesses punktet der eCommerce Spezialist ebenso, wie mit der Möglichkeit, Bewerbervideos hochzuladen. Mit Letzteren haben BewerberInnen die Chance, kreativ gestaltete Botschaften mitzugeben. Arbeitgebern bietet sich so die Gelegenheit, einen persönlichen Eindruck von den BewerberInnen zu erhalten. Die Karriere Landingpage von incert wurde in Zusammenarbeit mit der Digitalagentur „Webviertler“  realisiert.

employy!GO als Direkt-Eintrittskarte in Google for Jobs
Social Recruiting Kampagnen mit innovativen Bewerber-Funnels

 

Google for Jobs – „Must have“ für Tourismusbetriebe

Um die freien Stellen in Googles Jobsuche zu platzieren, setzt incert auf ein neues Tool: employy!GO. Damit können Jobs einfach, schnell und kostengünstig in der weltgrößten Jobplattform inseriert werden. Auf der Plattform www.employy.info findet man nicht nur eine einfach zu bedienende Direkt-Eintrittskarte zu Google’s Jobsuche als Fundament, sondern bekommt auch aufschlussreiche Einblicke in Sichtbarkeit und Klickraten der Stelleninserate.

 

Regionale Bewerber-Ansprache mit Job-Performance-Kampagnen und optimierten Bewerbungsprozessen

Das Tool bietet zudem auch die Möglichkeit, offene Stellen mit nur einem Klick durch innovative Social Media Recruiting-Kampagnen zu bewerben - direkt am Smartphone der Zielgruppe. Damit erreichen Arbeitgeber zielgerichtet und regional aktiv suchende Jobkandidaten, sowie auch latent wechselwillige Mitarbeiter am sogenannten passiven Arbeitsmarkt. Die komplette Kampagnenabwicklung wird im Hintergrund durch employy!GO Team konzipiert und laufend optimiert.

Zudem können mit mobiloptimierten Bewerber-Funnels deutlich höhere Bewerbungsraten erzielt werden, als mit herkömmlichen, oft zu umfangreichen Bewerbungsprozessen. Die durchschnittliche Zeit die BewerberInnen für Bewerbungen aufwenden, sinkt durch technische Möglichkeiten und der Schnelllebigkeit unserer Zeit permanent.


Tipp: Interessierte ÖHV-MItlieder können employy!GO mit dem Promotion Code „PP20PIU“ jetzt 30 Tage kostenlos testen!

Die eingeschlagenen Wege im eRecruiting müssen nicht zuletzt aufgrund des Fachkräftemangels neu gedacht werden. Ein prüfender Blick auf die eigene Website unter dem Betrachtungswinkel möglicher BewerberInnen bringt oft entscheidende Erkenntnisse. Die Nutzung von neuen digitalen Tools und Möglichkeiten im Bereich Social Media kann ebenfalls ausschlaggebend dafür sein, gute Mitarbeiter zu finden und seine Arbeitgebermarke für die Zukunft zu platzieren.

Mag. Günther Praher
Geschäftsführung

Kontakt

INCERT eTourismus
T.: +43 732 890018
beratung@incert.at
www.incert.at

 

Ihr Ansprechpartner

Mag. Oliver Wolf

Mag. Oliver Wolf

Leitung Partner ManagementE-Mail senden+43 1 5330952-12

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.