Zum Inhalt
Sanus Per Aquam
Campus

Sanus Per Aquam

Ein Hotel-SPA ist mehr als nur ein Trend oder eine bloße Rechtfertigung für höhere Zimmerpreise – es ist eine Investition in außergewöhnliche Gästeerlebnisse und langfristigen Erfolg. Die Skills dafür liefert der ÖHV-Lehrgang SPA-Management.

Lesezeit: 

Das Management eines SPAs erfordert ein tiefes Verständnis für Kundenbedürfnisse, betriebswirtschaftliche Aspekte und eine Leidenschaft für die Schaffung unvergesslicher Momente. Hier schulen wir im ÖHV-Lehrgang einige Schlüsselfaktoren, die berücksichtigt werden sollten:

 

Strategie, Positionierung & Trends:

In einem dynamischen Umfeld ist es entscheidend, sich über aktuelle Trends im Klaren zu sein und vorausschauende Strategien zu entwickeln. Eine klare Positionierung, die sowohl Mitarbeiter:innen als auch Gästen kommuniziert wird, ist von entscheidender Bedeutung.

 

Verkauf & Serviceorientierung:

Eine ganzheitliche Marketingstrategie ist entscheidend für den Erfolg. Durch gezieltes Verkaufen und Upselling können zusätzliche Umsatzpotenziale erschlossen werden, wobei die richtige Ansprache der Gäste von großer Bedeutung ist. Serviceorientierung sollte nicht nur in der Interaktion mit Kunden, sondern auch im Führungsstil sichtbar sein.

 

Zahlen, Finanzen & Kostenoptimierung:

Kennzahlen spielen eine entscheidende Rolle bei der Steuerung der Abteilung. Umsatzstatistiken, Capture Rate und Personalkosten sind dabei von besonderer Bedeutung.

Um mit Wellness Gäste zu erobern, braucht es eine starke Organisation und Führung.

Julia Geistberger MA
ÖHV-Campus

Prozess- & Qualitätsmanagement:

Alle Prozesse, von rechtlichen Aspekten bis hin zur Dienstplanung, sollten klar definiert und überwacht werden. Die Einhaltung gesetzlicher Richtlinien und höchste Sauberkeit und Hygiene sind unerlässlich für den Erfolg eines SPAs.

Die Erwartungen der Gäste an SPA- und Wellnesseinrichtungen sind hoch. Mit der richtigen Strategie und einer klaren Positionierung wird aus einem Standardangebot ein profitables Zentrum für Erholung und Entspannung. Erfahren Sie mehr im ÖHVLehrgang SPA-Management, wo Sie praxisnahes Know-how erhalten, das direkt in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden kann.

Weiterbildung zum Thema:

ÖHV-Lehrgang SPA-Management, ab 17.06., Turracherhöhe

Infos & Anmeldung

Ihre Ansprechpartnerin

Julia Geistberger MA

Julia Geistberger MA

ÖHV-Campus E-Mail senden +43 1 5330952-29
Zur Hauptnavigation
Print Share

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.