Zum Inhalt
Webinar "Effizient Verkaufen zur Wiedereröffnung"

Webinar "Effizient Verkaufen zur Wiedereröffnung"

Die Corona-Krise hat uns verändert. Man ist definitiv vorsichtiger geworden und überlegt zwei Mal, bevor man handelt. Dass sich das auch auf das Kaufverhalten auswirkt, liegt auf der Hand. Umso wichtiger ist es nun, dass Hotelmitarbeiter auf die Bedürfnisse der Gäste eingehen und verstehen, worauf es im Verkauf ankommt. Denn Verkaufen bedeutet nicht, dem Gast etwas aufzudrängen, das er nicht haben will, sondern das Erkennen von Bedürfnissen, kompetente Beratung und das Gewähren von Sicherheit. Speziell in Corona-Zeiten und bei Wiedereröffnungen nach dem Lockdown.

Was erwartet Sie?

Nach den Corona-Ausgangsbeschränkungen, wenn Hotels wieder aufsperren, werden sich Hotels Schritt für Schritt wieder mit Leben füllen. Reisende Gäste werden zwar eine gewisse Zahlungsbereitschaft mit sich bringen, doch sie werden verunsichert sein. Unsicherheit ist in Verkaufsgesprächen nie gut. In einer 3-teiligen-Webinar Reihe lernen Sie, wie Sie dem Gast Sicherheit vermitteln und durch gastorientierte Verkaufsberatung individuelle Wünsche erkennen und richtig darauf eingehen. Dadurch schaffen Sie Begeisterung und es gelingt Ihnen, Ihren Gästen Produkte und Dienstleistungen zu verkaufen, ohne dabei aufdringlich zu werden. In Zeiten, wo die Anzahl der Verkaufsgespräche geringer ausfällt, als wir das bisher gewohnt waren, werden Sie vom lukrativen Mehrumsatz enorm profitieren.

Ihre ÖHV-Webinar Vorteile

  • Gewohnte Qualität eines klassischen ÖHV-Präsenztrainings
  • Vermittlung von topaktuellem Wissen aus und für die Praxis
  • Praxisexperten als Live-Trainer
  • Webinar in Echtzeit, ortsunabhängiges & interaktives Lernen!
  • Ohne Zeit- und Kostenaufwand für die Anreise
  • Interaktivität zwischen Trainern und Teilnehmern
  • Durch Videobildübertragung der Teilnehmer sehr persönlich gestaltet
  • Spaß, Freude und Unterhaltung
  • Netzwerken & Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen beim Afterwork-Kaffee nach jeder Session
  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen
  • Einfach zu bedienendes Online-Kommunikationsinterface
  • Technischer Support von unseren IT-Experten

 

 

Session 1

Do., 04. Februar 2021Get-together und Technikcheck 08:45 bis 09:00 Uhr
Webinarsession: 09:00 bis 10:30 Uhr
Speichern

Session 2

Do., 04. Februar 2021Webinarsession: 11:00 bis 12:30 Uhr Speichern

Session 3

Do., 04. Februar 2021Webinarsession: 14:00 bis 16:00 Uhr
Virtual Coffee nach der Session bis 16:30 Uhr
Speichern

Dauer

Webinar - 3 x 1,5 - 2 Stunden

Karrierestufe

Abteilungsleiter, Mitarbeiter, Lehrling

Zielgruppe

Rezeption & Reservierung

Preise 2021

ÖHV-Mitglied 1. Person

249 Euro

ÖHV-Mitglied 2. Person, UNA-/AKA-Absolventen

199 Euro

Gast (nicht ÖHV-Mitglied)

Jetzt ÖHV-Mitglied werden und sparen
299 Euro

Preise pro Webinar (3 Sessions), inkl. Seminarunterlagen im Anschluss als PDF (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Damit die Aufmerksamkeit und Interaktion mit allen anderen Teilnehmern garantiert ist, empfehlen wir für das Webinar einen Computer/Laptop mit Kamera und Mikrofon pro Teilnehmer zu verwenden. Eine aktive Teilnahme am Webinar mit einem Tablet oder Smartphone ist mit Einschränkungen möglich!

Seminar-Details

 Die richtige Einstellung

  • Ohne Verkauf steht alles!
  • Was bedeutet verkaufen? Bestellannehmer oder Verkäufer?
  • Warum verkaufen wir?
  • Mein persönliches Ziel nach dem Seminar?

 

 Die Bedarfsanalyse

  • Begrüßung
  • Kaufmotive
  • Fragetechniken & Formulierungen
  • Üben, üben, üben!!!!
  • Einen Gesprächsleitfaden für die Bedarfsanalyse erstellen

 

 Verkaufstechniken - mein Angebot

  • Produktbeschreibung
  • Gemeinsamkeiten & Favoriten
  • Verknappung und Alternativen
  • Nutzen - Merkmal - Beweis
  • Üben, üben, üben!!!!
  • Gesprächsleitfaden für Angebot ausarbeiten

 

 Abschluss & Einwandsbehandlung

  • Der Probeabschluss
  • Formulierungen für den direkten Abschluss
  • Die häufigsten Einwände
  • Einwandsbehandlung
  • Üben, üben, üben!!!
  • Gesprächsleitfaden für Einwandsbehandlung ausarbeiten

 

 

In diesem Webinar lernen die Teilnehmer, dass aktives Verkaufen entscheidend zum Erfolg eines Unternehmens beiträgt. Speziell in der Corona-Krise bedeutet Verkaufen, mehr als nur Standardphrasen abzuspulen: Zeigen Sie Interesse am Gast und erkennen Sie die Bedürfnisse jedes einzelnen Gastes. Für jeden Verkaufskanal, ob Telefon oder Face-to-Face, lernen Sie eigene Techniken anzuwenden. Sie schaffen es, Alternativdaten für stark nachgefragte Termine zu finden und mit gezieltem Zusatz- bzw. Kategorienverkauf mehr Umsatz zu generieren.

Michael Bayer

Gründer und selbstständiger Trainer "In Pursuit of Perfection" mit dem Schwerpunkt Hotellerie & Gastronomie. Spezialisiert auf professionelle Gäste-/ Kundenbetreuung, Führungskräfteschulungen, Teambuilding, interne Kommunikation, Prozessoptimierung und Einzelcoaching.

Bis zum 3. Tag vor Webinarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Webinarbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 49 Euro in Rechnung gestellt. Für das Webinar gibt es eine beschränkte Teilnehmerzahl. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Webinar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden.

Ann-Sophie Scholz

Ann-Sophie Scholz

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-28

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.