Zum Inhalt
Webinar "Arbeitsrechtliche Grundlagen für den Saisonstart"

Webinar "Arbeitsrechtliche Grundlagen für den Saisonstart"

Was erwartet Sie?

Was muss ich bei der Gestaltung der Dienstverträge von Saisonkräften beachten und wie sieht es eigentlich mit Kurzarbeit bei Saisonkräften aus, was ist möglich und was habe ich zu beachten? Wie sieht es eigentlich mit den rechtlichen Rahmenbedingungen bei Aushilfen und geringfüg Beschäftigten aus?
Die Antworten zu diesen Fragen und zu Ihren Fragen erhalten Sie beim Webinar mit unserem Arbeitsrechtsexperten Dr. Günter Steinlechner.

 

Ihre ÖHV-Webinar Vorteile

  • Gewohnte Qualität eines klassischen ÖHV-Präsenztrainings
  • Vermittlung von topaktuellem Wissen aus und für die Praxis
  • Praxisexperten als Live-Trainer
  • Webinar in Echtzeit, ortsunabhängiges & interaktives Lernen!
  • Ohne Zeit- und Kostenaufwand für die Anreise
  • Keine Ermüdung durch unabhängige Sessions an drei aufeinander folgenden Tagen
  • Interaktivität zwischen Trainern und Teilnehmern
  • Durch Videobildübertragung der Teilnehmer sehr persönlich gestaltet
  • Spaß, Freude und Unterhaltung
  • Netzwerken & Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen beim Afterwork-Kaffee nach jeder Session
  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen
  • Einfach zu bedienendes Online-Kommunikationsinterface
  • Technischer Support von unseren IT-Experten

 

 

Termin

Do., 26. November 202010:00 - 12:30 Uhr


Get-together & Technikcheck jeweils von 09:45 bis 10:00 Uhr


Den Link zum Webinar erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.
Speichern

Preise 2020

ÖHV-Mitglied 1. Person

149 Euro

ÖHV-Mitglied 2. Person bzw. UNA-/AKA-Absolventen

139 Euro

Gast (nicht ÖHV-Mitglied)

Jetzt ÖHV-Mitglied werden und sparen
199 Euro

Preis pro Webinar (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Seminar-Details

  • Wie gehe ich mit bereits abgeschlossenen Dienstverträgen, mit Arbeitsbeginn in der Zukunft um?
  • Wie gehe ich mit noch nicht abgeschlossenen Saisonverträgen um?
  • Welche rechtlichen Grundllagen gibt es bei der Probezeit und Kündigungsfristen?
  • Ist Kurzarbeit bei Saisonkräften möglich?
  • Wie gehe ich mit Wiedereinstellungszusagen um?
  • Welche rechtliche Rahmenbedingungen gibt es für Aushilfen und geringfügig Beschäftigte?

Dr. Günter Steinlechner

Der Jurist und Unternehmensberater mit starkem Praxisbezug hat über 25 Jahren Erfahrung auf dem Spezialgebiet Arbeitsrecht. Er ist Experte in Personalfragen und auf dem Gebiet Kollektivvertrag. Seit Oktober 2018 unterstützt er als Unternehmensberater Tourismusbetriebe, Hoteliers und Gastronomen.

In diesem Webinar informieren wir Sie über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Grundlagen rund um das Thema Saisonstart nach dem Lockdown und was es JETZT zu beachten gibt.

Bis zum 3. Tag vor Webinarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Webinarbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 49 Euro in Rechnung gestellt. Für das Webinar gibt es eine beschränkte Teilnehmerzahl. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Webinar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden. 

Ann-Sophie Scholz

Ann-Sophie Scholz

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-28

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.