Zum Inhalt
Praktikerseminar "WOW-Effekte und Verblüffungsmomente - ohne viele Investitionen"

Praktikerseminar "WOW-Effekte und Verblüffungsmomente - ohne viele Investitionen"

Vor allem in der Corona-Zeit gilt es, sich klar zu positionieren. Überzeugen Sie mit den richtigen Ideen und Momenten Ihren Gast und gewinnen Sie ihn als zufriedenen Stammgast. Diverse Wow-Effekte schaffen bereits vor der Anreise dieses Willkommensgefühl. Seien Sie sich bewusst, wie wertvoll Ihre Leistung ist, um die beste Bewertung und Empfehlung zu erhalten. Unser Ziel: Voller Tatendrang und mit Aufmerksamkeiten den Gast zu begeistern. Erwartungen gehören nicht erfüllt sondern übertroffen, um den Gast zu begeistern, aber nicht um jeden Preis.

Was erwartet Sie?

Ihr Workshop für verblüffend professionelle Gastkommunikation auf allen Ebenen! Beginnend mit der Suche nach dem passenden Hotel. Gerade heutzutage ist es wichtig, den Gast laufend über die aktuelle Situation zu informieren und „mit offenen Karten zu spielen". Emotionen schaffen und ein Gefühl der Sicherheit vermitteln, darum geht es. Sie lernen mit bestimmten Herausforderungen umzugehen, schlagfertig und professionell zu reagieren, ohne die Gäste zu enttäuschen. Sie werden das Gelernte unmittelbar nach dem Seminar in Ihren Betrieben gezielt umsetzen und anwenden können. Daher ist es wichtig, dass Sie das Gelernte auch an Ihre Mitarbeiter und Kollegen weitergeben, oder aber, sie bringen Sie einfach mit, sofern möglich. 

Ausgebucht

Termin

Do., 29. Oktober 202009:30 bis 17:30

Austria Trend Hotel Salzburg West
Innsbrucker Bundesstraße 4
5071 Salzburg
Google Maps Speichern

Dauer

Tagesseminar

Karrierestufe

Geschäftsführer; Assistent & Verwaltung; Abteilungsleiter

Zielgruppe

Unternehmensführung, Direktion & Management; Rezeption & Reservierung;

Preise 2020

ÖHV-Mitglied 1. Person

Preis pro Seminartag420 Euro

ÖHV-Mitglied 2. Person bzw. UNA-/AKA-Absolventen

Preis pro Seminartag390 Euro

Gast (nicht ÖHV-Mitglied)

Preis pro Seminartag590 Euro

Preise pro Ganztags-Seminar, inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Unbezahlbar und trotzdem kostenlos im Preis inkludiert:

  • Topaktuelles Wissen aus und für die Praxis

  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen

  • Spaß, Freude und Unterhaltung

  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen

Seminar-Details

Kommunikation vor Anreise

  • Professionelle, schriftliche und elektronische Korrespondenz verfassen
  • Corona-Discount JA/NEIN?
  • Vom Angebot zur Reservierungsbestätigung
  • Corona-Landingpage wo/wie/was
  • Professionelle Telefonie / persönliche Ansprache
  • Pre-Stay Nachrichten richtig gestalten inkl. Information über Hygienemaßnahmen

Kommunikation bei Anreise

  • Den ersten persönlichen Kontakt sinnvoll gestalten
  • Administrative Prozesse effektiv nutzen (Meldegesetz, DSGVO)
  • Informationen gastorientiert vermitteln
  • Gestik und Mimik gezielt einsetzen
  • Corona Goodie Bag (was Gäste trotz erhöhter Maßnahmen begeistern kann)

Kommunikation im Haus

  • Direkte Gastansprache
  • Den Gast kennenlernen
  • Emotionale Bindungen schaffen
  • Gestik und Mimik trotz Mund-Nase-Schutz
  • Beschwerdemanagement während des Aufenthaltes im Hotel

Kommunikation bei Abreise

  • Stresssituationen meistern lernen
  • Der sensibelste Moment: „Die Bezahlung“
  • Zeitmanagement beim Check-Out
  • Beschwerdemanagement bei Abreise

Kommunikation nach Abreise

  • Mögliche Kommunikationsformen nach Abreise des Gastes (Post-Stay, Mailing, Geburtstag, etc. nach DSGVO)
  • Bewertungsmanagement

In diesem praxisnahen Seminar lernen Sie wie Sie Ihre Gäste mit Kommunikation verblüffen können. Überzeugen Sie mit den richtigen Ideen und Momenten Ihren Gast und gewinnen Sie ihn als zufriedenen Stammgast. Diverse Wow-Effekte schaffen bereits vor der Anreise dieses Willkommensgefühl und verstärken es sogar noch bis nach der Abreise. Seien Sie sich bewusst, wie wertvoll diese Leistung ist, um die beste Bewertung und Empfehlung zu erhalten. Unser Ziel: Voller Tatendrang und mit Aufmerksamkeiten den Gast zu begeistern.

Martin Gahn, CRME

ist Coach bei Menani GmbH mit Sitz in Deutschland. Herr Gahn hat 4 Jahre Erfahrung im Revenue-Management und Betreuung von rund 55 internationalen Privathotels im gehobenen 4-5 Sterne-Segment in Mittel-, Ost- und Südost-Europa und bietet Coachings für nationale und internationale Kunden im 3-5 Sterne-Segment an.

Grundsätzlich sind für Mitarbeiter Förderungen der Ausbildungskosten möglich (dies variiert nach Bundesland). Anzumerken ist, dass es keine Garantie bzw. keinen Rechtsanspruch auf Förderungen gibt. Details zu den Förderungen können Sie hier nachlesen. 

Bis zum 15. Tag vor Seminarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Ab dem 14. Tag bis zum 3. Tag vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50 % der Teilnehmergebühren. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Seminarbeginn, werden 100 % der Teilnehmergebühren in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Praktikerseminar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden.

Christoph Taussig

Christoph Taussig

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-35

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.