Zum Inhalt
Praktikerseminar "Strategische Markenentwicklung – Einzigartigkeit entdecken & erlebbar machen"

Praktikerseminar "Strategische Markenentwicklung – Einzigartigkeit entdecken & erlebbar machen"

Strategische Markenführung mag auf den ersten Blick wenig spannend klingen. Lassen Sie sich in diesem Praktikerseminar vom Gegenteil überzeugen. Denn mit Identität, Mut, Konsequenz und Leidenschaft schaffen Sie es, die Einzigartigkeit Ihres Betriebes hervorzuheben und zum Leben zu bringen. Seien Sie versichert - In jedem Hotelbetrieb steckt etwas Besonderes. Auch in Ihrem! Begeistern Sie Ihre Gäste und Mitarbeiter gleichermaßen mit Ihrer Geschichte und machen Sie sie zu Botschaftern Ihres Unternehmens. Das wirkt sich nicht nur auf Ihre Zahlen positiv aus…

Was erwartet Sie?

Ein kurzer Test vorab: welche der folgenden Begriffe beschreiben Ihr Hotel?
Familie, Tradition, Genuss, Natur, Kulinarik, Qualität

Sie haben mehr als einen davon auf Ihrer Website stehen? Dann sollten Sie gleich auf „Anmelden“ klicken.

Die Bedürfnisse von Gästen, ihre Erwartungen an Produkte und Dienstleistungen und das Verständnis was ein gelungener Aufenthalt ist, verändern sich – nicht erst seit Corona. Nur einen größeren Wellnessbereich als der Nachbarbetrieb zu haben garantiert heute keine Auslastung mehr! Nur an der „überdurchschnittlichen Durchschnittlichkeit“ zu arbeiten macht noch keine Exzellenz.

Professionelle Markenführung spielt daher heute eine tragende Rolle. Sie gibt Menschen einen Grund genau bei Ihnen zu buchen und nicht bei einem der anderen zig „familiengeführten Traditionshäusern mit Kulinarik in schönster Natur“. Es gibt so viel mehr, das Ihr Hotel wirklich einzigartig macht. Etwas, das Ihre Marke ausmacht. Sicher können Sie den Markeneindruck, den Ihr Gast hat, auch dem Zufall überlassen. Konsequent geführt gibt eine Marke dem Gast und Ihren Mitarbeitern Orientierung und Sicherheit - Ein starkes Fundament. Nicht nur in Krisenzeiten.

Termin

Di., 04. Mai 202109:30–17:30 Uhr

Fakensteiner Hotel & Asia Spa
In der Au 1
8700 Leoben
Google Maps Speichern

Dauer

Tagesseminar

Karrierestufe

Geschäftsführer; Abteilungsleiter; Mitarbeiter

Zielgruppe

Direktion & Management, Marketing & Sales, Unternehmensführung, Rezeption

Corona Sicherheitsmaßnahmen, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt!

  • Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause.

  • Nutzen Sie die Möglichkeit und lassen sich vor Ihrer Präsenzweiterbildung vor Ort mittels COVID-19-Antigen Schnelltest kostenlos testen.

  • Tragen Sie bitte im gesamten Veranstaltungsort eine FFP2 Maske.

  • Bitte halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens 2 Meter zu anderen Personen.

  • Die Tische und Stühle werden im Seminarraum so positioniert, dass der erforderliche Mindestabstand  eingehalten werden kann.

  • Bitte regelmäßig Hände waschen. Handdesinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.

  • Veranstaltungsräume werden regelmäßig gelüftet.

  • Gruppenbildungen bitte vermeiden.

  • Bitte befolgen Sie unbedingt die Anweisungen der ÖHV-Mitarbeiter.

  • Nehmen Sie bitte Rücksicht aufeinander und ganz besondere Vorsicht für Risikogruppen.

Preise 2021

ÖHV-Mitglied 1. Person

Preis pro Seminartag450 Euro

ÖHV-Mitglied 2. Person bzw. UNA-/AKA-Absolventen

Preis pro Seminartag420 Euro

Gast (nicht ÖHV-Mitglied)

Preis pro Seminartag640 Euro

Preise pro Ganztags-Seminar, inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Unbezahlbar und trotzdem kostenlos im Preis inkludiert:

  • Topaktuelles Wissen aus und für die Praxis

  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen

  • Spaß, Freude und Unterhaltung

  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen

Seminar-Details

Marke verstehen

  • Marke vs. Marketing
  • Bausteine einer Marke
  • Strategie & Markenführung in der Hotellerie
  • Einzigartigkeit & Positionierung
  • Nutzen strategischer Markenführung

Marke umsetzen

  • Markenerlebnisse schaffen
  • Story & Design
  • Umsetzung an den Markenberührungspunkten
  • Mitarbeiter & Marke
  • Quick Wins vs. strategische Projekte

In diesem Seminar lernen Sie anhand von theoretischen Inhalten, anschaulichen Beispielen und praktischen Übungen welchen Wert Marke in der Hotellerie heute hat und welche Inhalte und Bausteine für eine Marke wichtig sind, um Differenzierung und Wiedererkennbarkeit zu schaffen. Daraus abgeleitet zeigen die Coaches einfach und praxisnah wie man an den Markenkontaktpunkten ganzheitliche Erlebnisse entsprechend der Marke in der Hotellerie schafft, um Gäste und Mitarbeiter zu begeistern und dadurch zu binden. 

Mag. Brigitte Maier & Johannes Woller

Mag. Brigitte Maier und Johannes Woller von Petrichor sind Experten auf dem Gebiet Strategie und Marke

Grundsätzlich sind für Mitarbeiter Förderungen der Ausbildungskosten möglich (dies variiert nach Bundesland). Anzumerken ist, dass es keine Garantie bzw. keinen Rechtsanspruch auf Förderungen gibt. Details zu den Förderungen können Sie hier nachlesen.

Bis zum 15. Tag vor Seminarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Ab dem 14. Tag bis zum 3. Tag vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50 % der Teilnehmergebühren. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Seminarbeginn, werden 100 % der Teilnehmergebühren in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Praktikerseminar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden.

Ihr Ansprechpartner

Christoph Taussig

Christoph Taussig

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-35

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.