Zum Inhalt
Praktikerseminar "Instagram Marketing speziell für Hotels"

Praktikerseminar "Instagram Marketing speziell für Hotels"

Es gibt kaum ein Unternehmen das besser für Instagram geeignet ist als ein Hotel. Viele Beherbergungsbetriebe bieten großartige Impressionen, liefern gute Geschichten und sprechen Meschen emotional an. Es gibt einfach viel zu erzählen. Warum sich das perfekt für Instagram Marketing eignet? Gute Geschichten begeistern und werden weitererzählt. Und das bringt neue Gäste.

Was erwartet Sie?

Geschichten müssen nicht immer in Worten erzählt werden. Oft sagt ein Bild mehr aus als 1000 Worte. Mit attraktiven Fotos und Videos lassen sich über Instagram gut neue Gäste ansprechen und Stammgäste binden. Auf dieser visuell orientieren Social Media Plattform geht es nicht darum Angebote oder Pauschalen aktiv zu verkaufen, sondern durch emotionale Fotos das Vertrauen potenzieller Gäste zu gewinnen und die Followerzahl zu steigern. Mit gutem Content und der richtigen Instagram Strategie lassen sich nicht nur die Interaktion, Likes und Kommentare Ihrer Gäste steigern, sondern tatsächlich auch Reservierungen und Umsatz generieren.

Im Instagram Basic Webinar erhalten Sie eine gute Übersicht über die Social Media Plattform. Unsere Expertin zeigt Ihnen, wie Sie als Anfänger mit Instagram zu arbeiten beginnen.

Termin

Do., 21. April 202209:30 bis 17:30 Uhr

Das Hohe Salve Sportresort
Meierhofgasse 26
6361 Hopfgarten im Brixental
Speichern

Dauer

Tagesseminar

Karrierestufe

Geschäftsführer, Assistent & Verwaltung, Abteilungsleiter

Zielgruppe

Unternehmensführung, Direktion & Management; Rezeption & Reservierung; Marketing & Sales

Corona Sicherheitsmaßnahmen, weil uns Ihre Gesundheit am Herzen liegt!

  • Sollten Sie sich krank oder unwohl fühlen, bleiben Sie bitte zu Hause.

  • 2G: „Geimpft oder genesen“ als Voraussetzung für die Teilnahme bei unseren Campus Veranstaltungen

  • Als zusätzliche Sicherheit, haben Sie die Möglichkeit sich vor Ihrer Präsenzweiterbildung vor Ort mittels COVID-19-Antigen Schnelltest kostenlos testen lassen.

  • Bitte halten Sie den notwendigen Abstand zu anderen Personen.

  • Die Tische und Stühle werden im Seminarraum so positioniert, dass ausreichend Abstand zu anderen Teilnehmern eingehalten werden kann.

  • Denken Sie daran regelmäßig die Hände zu waschen. Handdesinfektionsmittel wird zur Verfügung gestellt.

  • Veranstaltungsräume werden regelmäßig gelüftet.

  • Bitte vermeiden Sie Gruppenbildungen.

  • Bitte befolgen Sie unbedingt die Anweisungen der ÖHV-Mitarbeiter.

  • Nehmen Sie bitte Rücksicht aufeinander und ganz besondere Vorsicht für Risikogruppen.

Preise 2022

ÖHV Mitglied 1. Person

420 Euro Euro

ÖHV Mitglied 2. Person

390 Euro Euro

UNA/AKA

390 Euro Euro

Gast

590 Euro Euro

Preise pro Ganztags-Seminar, inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Unbezahlbar und trotzdem kostenlos im Preis inkludiert:

  • Topaktuelles Wissen aus und für die Praxis

  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen

  • Spaß, Freude und Unterhaltung

  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen

Seminar-Details

      

  • Instagram als Chance für Hotels
  • Was unterscheidet Instagram von anderen Plattformen
  • Vorteile/Nachteile der Plattform
  • Meine Strategie für Instagram (welcher Content, wann und wie oft poste ich)
  • Wie präsentiere ich mein Hotel, meine Dienstleistungen & Produkte
  • Wie spreche ich meine Zielgruppe und gewinne neue Fans
  • #welcherollespielenhashtagsundwiesetzeichsierichtigein
  • Lohnt sich eine Zusammenarbeit mit Influencern?
  • Tipps und Tricks für die Content Kreation (Instagram TV, Stories)
  • Tipps und Tricks für die Praxis, aus der Praxis

 

Im Seminar erhalten die Teilnehmer einen Überblick über die Social Media Marketing Plattform und wie Instagram Marketing für das Hotelunternehmen eingesetzt werden kann. Sie lernen die Basics der Plattform kennen, so dass sie nach dem Webinar mit erfolgreichem Instagram Marketing starten und Ihr Hotel über Instagram vermarkten können.

Alina Heiner

Gründerin von maven vienna. Ihr Studium der Mode- und Designwirtschaft hat sie in die Welt von Influencer und Social Media geführt, ihr Wissen hat sie im Master Studium „Digital Business“ an der Technikum Academy vertieft. Wissen zählt für Alina mehr als Marketing-Buzzwords - in der gemeinsamen Zusammenarbeit mit Kund*innen legt sie besonders Wert auf eine Begegnung auf Augenhöhe, damit eine ernstgemeinte Partnerschaft entstehen kann. Influencer Marketing ist Alinas großes Steckenpferd, sie findet für jede Branche die passenden Meinungsbildner*innen.

 

Bis zum 3. Tag vor Webinarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Webinarbeginn, wird eine Bearbeitungsgebühr von 49 Euro in Rechnung gestellt. Für das Webinar gibt es eine beschränkte Teilnehmerzahl. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Webinar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden.

Ihr Ansprechpartner

Christoph Taussig

Christoph Taussig

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-35

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.