Zum Inhalt
Praktikerseminar "Familienmarketing - Kinder als Entscheidungsträger"

Praktikerseminar "Familienmarketing - Kinder als Entscheidungsträger"

Sie lernen die Zielgruppen Kinder und Familien zu verstehen. Durch praxisnahe Beispiele und die Erfahrung der Referentin erkennen Sie Potenziale und bekommen einen guten Überblick über geeignete Marketingtools.

Was erwartet Sie?

Eine Wasserrutsche macht noch kein Familienangebot. Hardware ist zwar wichtig, aber noch wichtiger ist die Software – das Wissen darum, was Familien und Kinder wirklich wollen und wie man diese Zielgruppe effektiv anspricht. Eines sei gesagt: Eltern hören auf ihren Nachwuchs – auch bei der Urlaubsplanung! Kinder sind wichtige Entscheidungsträger, wenn es um die Wahl des Hotels und die Wiederbuchung im nächsten Jahr geht. Es ist daher wichtig zu wissen, wie man Familien mit Kindern in Hotel & Gastronomie im Marketing besonders anspricht und wie diese Zielgruppe mit den geeigneten Marketingtools begeistert wird.

Termin

Mi., 01. April 202009:30–17:30 Uhr

Natur- und Wellnesshotel Höflehner
Gumpenberg 2
8967 Haus im Ennstal
Google Maps Speichern

Dauer

Tagesseminar

Karrierestufe

Geschäftsführer, Assistent & Verwaltung, Abteilungsleiter, Mitarbeiter

Zielgruppe

Direktion & Geschäftsführung, Rezeption & Reservierung, Marketing & Sales

Preise 2020

ÖHV-Mitglied 1. Person

Preis pro Seminartag420 Euro

ÖHV-Mitglied 2. Person bzw. UNA-/AKA-Absolvent

Preis pro Seminartag390 Euro

Gast (nicht ÖHV-Mitglied)

Jetzt ÖHV-Mitglied werden und sparen
Preis pro Seminartag590 Euro

Preise pro Ganztags-Seminar, inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien (exkl. USt.). Preisänderungen vorbehalten.

Tipp: Es gibt am 02.04.2020 ein weiteres themenähnliches Seminar „Kinder- und Familienanimation – Machs zum Erlebnis“ - bei Buchung beider Seminare erhalten sie 10% Rabatt.

Unbezahlbar und trotzdem kostenlos im Preis inkludiert:

  • Topaktuelles Wissen aus und für die Praxis

  • Inspiration, Motivation und positive Energie zum Mitnehmen

  • Spaß, Freude und Unterhaltung

  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten & Kollegen

Seminar-Details

  • Die Macht der Kinder: Warum Kindermarketing so wichtig ist
  • Besonderheiten der Zielgruppen Kinder und Familien
  • Segmentierung der Kinder nach Alter & Geschlecht
  • Grundbedürfnisse, Aktivitäten, Interessen, Erlebniswelten der Kinder
  • Mediennutzung
  • Farben, Logos, Figuren – Welche finden Kinder besonders attraktiv?
  • Kindermarketing in der Tourismus- Praxis: Wie gestalte ich Maskottchen und spannende Erlebnisse?
  • Familiengastronomie und Kinderessen richtig gemacht!
  • Wo und wie werbe ich richtig, um Kinder und Familien anzusprechen?
  • Fallbeispiele und Anwendung

Sie lernen die Zielgruppe Kinder und Familien zu verstehen. Durch praxisnahe Beispiele und die Erfahrung der Referentin erkennen Sie Potenziale und bekommen einen guten Überblick über geeignete Marketingtools. Sie erfahren, was Kinder in Hotel & Gastronomie besonders anspricht und wie Ihr Unternehmen durch die richtige Ansprache Kinder und Familien begeistern kann und sie so zu treuen Kunden macht.

Sie erkennen die Macht der Kinder in der Familie bei der Urlaubsentscheidung und erfahren, wo sich Kinder ab 10 heutzutage schon online über Hotels und Urlaube informieren. Was finden diese Kinder besonders „cool“ und was einfach nur „fad“?

Mag. Ursula Weixlbaumer-Norz

kids&fun consulting: Die Betriebswirtin hat bei McDonalds global in den USA das Happy Meal Business geleitet. Später war sie für das gesamte Familienmarketing für McDonalds in Europa zuständig. Jetzt ist sie Unternehmensberaterin. Ihre langjährige Expertise im strategischen Kinder- und Familienmarketing macht sie zu einer gefragten Expertin in diesem Bereich.

Grundsätzlich sind für Mitarbeiter Förderungen der Ausbildungskosten möglich (dies variiert nach Bundesland). Anzumerken ist, dass es keine Garantie bzw. keinen Rechtsanspruch auf Förderungen gibt. Details zu den Förderungen können Sie hier nachlesen. 

Bis zum 15. Tag vor Seminarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Ab dem 14. Tag bis zum 3. Tag vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50 % der Teilnehmergebühren. Bei einer Stornierung ab 3 Tagen vor Seminarbeginn, werden 100 % der Teilnehmergebühren in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Praktikerseminar für Hoteliers und ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden.

Christoph Taussig

Christoph Taussig

ÖHV-CampusE-Mail senden+43 1 5330952-35

ISO-zertifizierte Qualität

Als einziges touristisches Weiterbildungsinstitut Österreichs ist der ÖHV-Campus ISO-zertifiziert.

Wir sind Ö-Cert-Qualitätsanbieter

Ö-Cert steht für höchsten Standard in der Erwachsenenbildung.

Zur Hauptnavigation

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch das Nutzen dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies und unserer Datenschutzrichtlinie einverstanden .