Zum Inhalt
Kongress

Philip Keil

Berufspilot, Referent und Autor

Im Alter von 22 Jahren zählte Philip Keil zu den jüngsten Verkehrspiloten Deutschlands. Er lebte und arbeitete in den USA, Großbritannien und Kanada. Seine persönliche Grenzerfahrung erlebt er 2009, als aus einem Routineflug plötzlich ein akuter Notfall wurde, und er erst in letzter Sekunde eine Katastrophe verhindern konnte.

Heute ist Philip Keil als Experte für Change-Management, Führung und Teamwork einer der begehrtesten Speaker im deutschen Sprachraum. Denn er spricht über Themen, die auch am Boden über Crash oder Punktlandung entscheiden. Er trainiert außerdem Manager im Flugsimulator, ist Sachbuchautor und regelmäßig als Experte in den Medien.

Weder im Cockpit noch im Leben verläuft alles nach Plan. Egal wie gut der Plan ist. Was einen Leader am Boden wie in der Luft auszeichnet, ist sein Umgang mit plötzlichen Veränderungen.

Philip Keil am ÖHV-Kongress 2021

  • Decision points - entscheiden in turbulenten Zeiten

  • Dienstag, 08. Juni 2021, 14:00 Uhr

ÖHV-News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.