Zum Inhalt
Come together

Come together

Millennials & GenZ, 25.04.2024, 14:00-16:00 Uhr

Austausch schafft Verbindung! Du stehst vor einer neuen Herausforderung? Machst dir Gedanken über die Zukunft? Dann lass uns gemeinsam stärken, wachsen und das Morgen der Hotellerie gestalten. Legen wir zusammen den Fokus auf das Wesentliche!

An Millennials & GenZ

Wir möchten die nächste Hoteliers-Generation, die in den Betrieben schon am Tun ist oder in den Startlöchern scharrt, einladen, sich zu vernetzen, voneinander zu lernen und sich auszutauschen.

come together im Seehof Goldegg!

Die Idee: Bei einem gemütliche Kaffee plaudern wir über Themen, die vor Ort entstehen und lernen uns näher kennen. Ein Netzwerk der next generation!

Unser Gastgeber ist Felix Schellhorn.

Gemeinsam mit der ÖHV ist es uns ein Anliegen, zukünftige Hoteliers zusammenzubringen und zu einem Austausch zu ermutigen. Es gibt immer wieder neue Themen und Herausforderungen, die die nächste Generation beschäftigen. Schaffen wir gemeinsam Platz und Raum für ein interaktives come together.
Wir freuen uns auf euch!

Amely & Thomas
Moar Gut
Do., 25. April 2024 14:00 – 16:00 Uhr

Ungezwungener Austausch bei einem Kaffee im Seehof!

Hotel "Der Seehof"
Hofmark 8, 5622 Goldegg
Speichern

Eure Ansprechpartnerin in der ÖHV

Mag. Maria Wottawa

Mag. Maria Wottawa

Leitung Mitgliederservice E-Mail senden +43 1 5330952-14
Zur Hauptnavigation
Print Share

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.