Zum Inhalt
ÖHV-Gutscheinportal: Liquidität zuführen statt Kommissionen absaugen
Presse

ÖHV-Gutscheinportal: Liquidität zuführen statt Kommissionen absaugen

ÖHV launcht Gutscheinfunktion auf www.meinhotel.at/vorfreude, 400 Betriebe schon beim Start dabei.

04. Mai 2020

„Was den Unternehmen zurzeit am meisten fehlt? Liquidität im Betrieb, um die laufenden Kosten zu decken. Hier wollen wir die Hotels unterstützen. Die Erweiterung der Plattform meinhotel.at um eine Gutscheinfunktion war für uns der logische Schritt“, erklärt ÖHV-Generalsekretär Dr. Markus Gratzer, die neue Funktion des digitalen ÖHV-Mitgliederverzeichnisses. Zum Start sind bereits Gutscheine von rund 400 ÖHV-Mitgliedsbetrieben über die Website zu beziehen, Tendenz stark steigend. „Mit www.meinhotel.at/vorfreude bieten wir den Hotels einen weiteren Vertriebskanal, der von uns aktiv in der Kommunikation beworben wird. Und das mit 0 % Provision oder andere Kosten. So schaut Partnerschaft in der Krise aus“, streicht Gratzer den Vorteil schlechthin gegenüber kommerziell organisierten Plattformen heraus: „Wir werden Hotels Liquidität zuführen statt absaugen: Das ist gerade in der aktuellen Situation das sicherste Geschäftsmodell für die Branche, da können die Hotels nur profitieren.“

 

Unabhängig & direkt: www.meinhotel.at

Die Besonderheit: www.meinhotel.at funktioniert wie andere Direktvertriebstools ohne Kommission und ist zusätzlicher Vertriebskanal zugleich. Das Online-Verzeichnis mit über 1.400 Hotels ist punktgenau auf die nächste Suchmaschinengeneration ausgerichtet, vorbei an OTAs und Kommissionen. Durch die Aufbereitung des Contents werden Betriebsinformationen in einem maschinell lesbaren Format (Schema.org) verfügbar gemacht damit Google, Alexa, Siri und Co. diese leichter finden. 

Sujet meinHotel Gutscheinportal

Mag. Oliver Wolf

Mag. Oliver Wolf

Leitung Partner ManagementE-Mail senden+43 1 5330952-12
Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.