Zum Inhalt
ÖHV-Leitfaden Bargeldloses Bezahlen
Für ÖHV-Mitglieder, Leitfaden

ÖHV-Leitfaden Bargeldloses Bezahlen

Der Anteil bargeldlos getätigter Zahlungen steigt stetig und für die Hotellerie bringt dieser Trend neue technische und organisatorische Herausforderungen ebenso wie spannende Potenziale.

21. April 2019

Mit dem starken Wachstum des bargeldlosen Zahlungsverkehrs werden die Rahmenbedingungen für optimierte Bezahlprozesse immer wichtiger für Hotels. Hier hat sich in den letzten Jahren sehr viel getan. Die neue Zahlungsdienste-Richtlinie PSD2 (für engl. Payment Services Directive) soll nun Zahlungsdienste und Zahlungsdienstleister in Europa regulieren, Nichtbanken die Teilnahme am Payment-Markt ermöglichen und die Nutzer von Zahlungs-diensten besser schützen.
Viele technische, gesetzliche und branchenrelevante Neuerungen also, die Hoteliers im Blick haben müssen, um ihre Zahlungsprozesse optimal zu steuern.

Ihr Ansprechpartner

Mag. Oliver Wolf

Mag. Oliver Wolf

Leitung Partner- und EventmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-12

Passwort vergessen?

Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen oder Ihre E-Mail-Adresse ein. Anweisungen zum Zurücksetzen Ihres Passworts werden Ihnen umgehend per E-Mail zugesandt.

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.