Zum Inhalt
Keine Corona-Beschränkungen für Hotellerie mehr
Corona

Keine Corona-Beschränkungen für Hotellerie mehr

Mit dem 16.04.2022 wurden die Corona-Beschränkungen für Hotellerie, Gastronomie und Freizeitwirtschaft aufgehoben. Mit 01. Juni fiel auch die Maskenpflicht im Lebensmittelhandel, den öffentlichen Verkehrsmitteln und in allen anderen Bereichen.

19. April 2022

Was gilt aktuell?

  • Der 3. Stich mit einem EMA-zugelassenen Impfstoff gilt dann 365 Tage lang als Nachweis einer geringen epidemiologischen Gefahr.
  • Empfehlung statt Maskenpflicht für Hotellerie, Gastronomie und Freizeitbereiche
  • FFP2-Maske für Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern nur mehr noch in Taxis, öffentlichen Verkehrsmitteln, Einrichtungen des täglichen Bedarfs (Supermarkt, Post, Apotheke, Bank…) und Behörden verpflichtend
  • Covid-Beauftragte und Präventionskonzept nur mehr bei Veranstaltungen mit über 500 Teilnehmer:innen und für Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen

Die Verordnung hat eine Laufzeit bis 08. Juli.

Ihre Ansprechpartnerin

Mag. Maria Wottawa

Mag. Maria Wottawa

Leitung MitgliederserviceE-Mail senden+43 1 5330952-14

Die ÖHV ist Partnerin von "Österreich impft". Unterstützen auch Sie die Initiative!

Dieser Content ist exklusiv für ÖHV Mitglieder

Melden Sie sich an, um diesen Artikel weiterzulesen!

Sind Sie noch nicht Teil des ÖHV-Netzwerkes?

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der ÖHV-Mitgliedschaft und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.