Zum Inhalt
Social Media-Marketing in Kristenzeiten
Corona

Social Media-Marketing in Kristenzeiten

Social Media ist gerade in Krisenzeiten ein wesentlicher Teil der Verkaufsstrecke. Hier läßt sich Kundenbindung stärken, Sehnsucht schaffen und Vertrauen aufbauen. Wie Sie das angehen können, verrät Social Media-Experte Thomas Meyer in einer mehrteiligen Video-Reihe.

25. März 2020

Hotelzimmer lassen sicher über Social Media nicht verkaufen. Oder etwa doch? Wir würden sagen nein, nicht direkt. Social Media Marketing ist kein Kanal, über den sich Standardzimmer, Suiten oder Pauschalen einfach mal mir nichts, dir nichts verkaufen lassen. Vielmehr ist Social Media ein (wesentlicher) Teil der Verkaufsstrecke. Die Reichweite auf Facebook, Instagram und Co. kann und soll dafür genutzt werden, auf das Hotel, seine Produkte und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Mit Social Media Marketing lassen sich Gäste – und vor allem potentielle Gäste, die vielleicht noch gar nicht wissen, dass es Ihr Hotel gibt – ansprechen. Nehmen Sie Ihre Gäste bei der Hand und führen Sie diese durch die Customer Journey. Leiten Sie sie auf Ihre Website, wo der Buchungsweg abgeschlossen wird bzw. Re-Marketing Kampagnen ausgelöst werden. Mehr dazu im vierten und letzten Teil unserer Social-Media-Reihe.

Teil 4 unserer Serie zum Social-Media-Marketing in Krisenzeiten:
Wrap-up: WARUM Social Media Marketing jetzt Sinn macht!

Wichitig ist es, mit Gästen – auch mit potentiellen Gästen – in Kontakt zu bleiben. Der Dialog mit ihnen muss aber zur Marke passen. Durch Loyalität und den Wohlfühlfaktor im Netz, besonders in Kommentaren, steigern Sie die Weiterempfehlungs- und Wiederbuchungsrate. Genau darum geht's im dritten Teil der Social-Media-Reihe.

Teil 3 unserer Serie zum Social-Media-Marketing in Krisenzeiten:
Community Management in Zeiten vor Corona

Dieser Content ist exklusiv für ÖHV Mitglieder

Melden Sie sich an, um diesen Artikel weiterzulesen!

Sind Sie noch nicht Teil des ÖHV-Netzwerkes?

Informieren Sie sich jetzt über die Vorteile der ÖHV-Mitgliedschaft und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen!

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.