Zum Inhalt
Vulkanlandhotel Legenstein: 4-Tage-Woche im Service
Arbeit & Fachkräfte

Vulkanlandhotel Legenstein: 4-Tage-Woche im Service

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ****-Wellnesshotels in der steirischen Thermenregion profitieren von der 4-Tage-Woche und dadurch mehr Zufriedenheit.

30. September 2021

Das Vulkanlandhotel Legenstein bietet seinen Vollzeitmitarbeiterinnen und -mitarbeitern im Service bereits seit 3 Jahren die 4-Tage Woche á 10 Stunden an. „Wie wir alle wissen, ist der Hotelalltag oft stressig. Deswegen ist es immens wichtig, eine gesunde Balance im täglichen Tun zu schaffen. Auf Wunsch unseres Teams haben wir die 4-Tage-Woche zunächst probeweise eingeführt und in weiterer Folge fixiert“, berichtet Hotelière Andrea Legenstein. Die Umstellung war mit zusätzlichen Kosten verbunden, da das Serviceteam vergrößert werden musste, aber die Unternehmerin sieht darin keinen Nachteil: „Geht es meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gut, geht es dem Unternehmen gut.“

Die geänderten Arbeitszeiten sind wichtig. Viel mehr zählt aber auch der Faktor Mensch – Wertschätzung, Teambuilding, Hinhören, Zuhören und Vertrauen. Und das Geld muss sowieso passen.

Andrea Legenstein
Besitzerin & Hotelmanagerin Vulkanlandhotel Legenstein****

Alle blieben im Team

Anlass für die Neugestaltung der Arbeitszeiten waren Gespräche mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, welche das Haus verlassen haben. „Die Arbeitszeiten und der Verdienst waren für die meisten ausschlaggebend dafür, die Branche zu verlassen“, erzählt Schick. Durch die Stundenreduktion bei gleicher Bezahlung verdienen die einzelnen jetzt mehr.

Ihre Ansprechpartnerin

Margot Leitner

Margot Leitner

RegionalmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-41

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.