Zum Inhalt
European Online Job Day 2021
Corona

European Online Job Day 2021

Tourismus-Jobsuchende aus der Europäischen Union, dem EWR oder aus der Schweiz und potenzielle Arbeitgeber aus Österreich treffen sich am 25. Oktober von 10:00 bis 14:00 Uhr über die Onlineplattform von AMS-Eures.

29. September 2020

Über den European Online Jobday (EOJD) Live-Chat können Unternehmer Bewerber besser kennen lernen und Bewerbungsgespräche führen. Bewerbungsinterviews können während der Veranstaltung oder vorab vereinbart werden. Im Fokus der Veranstaltung stehen Jobs für die Wintersaison 2021/22, aber auch Ganzjahresbetriebe können sich präsentieren.

Wir haben die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst:

  • Registrieren Sie sich auf der Plattform der European Jobdays, geben Sie ein Logo sowie eine Unternehmensbeschreibung ein.
  • Nach erfolgter Registrierung: Veröffentlichung der Stellenangebote. Sind die Stellenangebote bereits beim AMS gemeldet, können diese mittels weniger Funktionen in die Plattform übernommen werden. Eine Beschreibung dieser Funktionen wird automatisch bei der Stelleneingabe angeboten.
  • Präsentation des Betriebes und der Stellenangebote auf der Plattform European Jobdays möglich.
  • Online-Vorstellungsgespräche am 25. Oktober nach vorheriger Vereinbarung in Form von Live-Chats und Interviews. Das Unternehmen kann Time-Slots freigeben.
  • Dauer Jobday: 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr. Live werden Filme von Hotel- und Gastgewerbebetrieben und Videos zum Thema Leben und Arbeit in Österreich ausgestrahlt.
  • Wie lange ein Unternehmer online anwesend ist, entscheidet er selbst. Je länger man dabei ist, um so größer jedoch ist die Chance, zu Bewerbern zu kommen.
  • Wie viele Interessenten zu erwarten sind, ist nicht abschätzbar. Zum Vergleich: Für den EOJD 2019 hatten sich mehrere hundert Bewerber registriert.
  • Die Kandidaten kommen aus ganz Europa, teilweise auch aus Drittstaaten. Achtung: Für Drittstaatsbürger, die eine Beschäftigungsbewilligung benötigen, werden keine aktiven Vermittlungsunterstützungen vom AMS angeboten!
  • Anmeldung und Auskünfte: Beim für das Unternehmen zuständigen AMS-Berater im Service für Unternehmen; zusätzlich gibt es in jedem Bundesland EURES-Berater.

ÖHV-Themenseite

Margot Leitner

Margot Leitner

RegionalmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-41
Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.