Zum Inhalt
Betriebsentscheidungen treffen basierend auf Daten
Finanzen, Partner

Betriebsentscheidungen treffen basierend auf Daten

Hotelperformance in Österreich steigerte sich im 3. Quartal 2022 - die Auslastung hat sich bis zu 87% indexiert zu 2019 erholt. Veränderung des Nachfragemix erkennbar. STR Benchmarking unterstützt Hotels Trends zu erkennen und diese in ihre Entscheidungen einzubinden.

Hotel Performance Übersicht Q3 in Österreich

Österreich hatte einen ganz schwierigen Start ins 2022 , welcher immer noch geprägt von Covid- Einschränkungen und Reiseverboten war.  Im Verlauf von 2022 hat sich aber die Lage langsam wieder stabilisiert und die Performance hat sich wieder von Quartal zu Quartal verbessert. 
Für das 3. Quartal sieht es denn auch besser aus. Die Auslastung für Gesamtösterreich hat sich bis zu 87% indexiert zu 2019 erholt. Dabei können Graz und Salzburg bereits bessere Werte verzeichnen als Wien. Durch die Veränderung des Nachfragemix sind es nun vor allem die Freizeitreisenden, durch welche die Auslastung angekurbelt worden ist. Durch das Ausbleiben von Gruppenreisenden sowie den Geschäftsreisenden ist es noch nicht möglich, die Auslastungswerte von 2019 zu erreichen.

Für den ADR zeigt sich hingegen ein besseres Bild. Getrieben von stärkerem Reiseaufkommen sowie Inflationsbedingt sind die Raten gestiegen und haben im Q3 das Prepandemic Level von 2019 bereits überstiegen. Dabei ist vor allem Salzburg herauszuheben, welches bereits 17% über dem 2019 Level liegt.

STR Benchmarking

Das STR Benchmarking ist ein einfaches, web basiertes Tool, das einzelnen Betrieben tagesaktuelle Vergleiche der Zimmerauslastung, des Zimmerpreises, des RevPAR und der Entwicklung des Marktanteils ermöglicht. 
STR unterstützt dabei als neutraler Mittler zwischen den Betrieben und garantiert die Anonymität der bereitgestellten Daten. Preisgestaltung und Auslastung bestimmt den wirtschaftlichen Erfolg eines Hotels und unterliegt den Marktgesetzen von Angebot und Nachfrage. Um die eigenen Positionen in diesem Wettbewerb klar zu kennen und die entsprechenden Strategien danach ausrichten zu können, ist Benchmarking -der Vergleich mit der Konkurrenz- das geeignete Werkzeug. Dabei haben Sie nicht nur die Möglichkeit die 3 Key Perfomance indicators (Auslastung, Zimmerpreis, Revpar) zu vergleichen sondern es besteht auch die Möglichkeit einzelne  Segmente (Transient, Group, Contract) zu vergleichen.

 

Bei Interesse oder weiteren Fragen steht Ihnen das Team von STR unter hotelinfo@str.com gerne zur Verfügung. Melden Sie sich noch heute an und profitieren Sie von den Vorzugsleistungen via Mitgliedschaft bei der ÖHV

Ihre Ansprechpartnerin

Sabina Petrasch

Sabina Petrasch

Partner- und EventmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-19

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.