Zum Inhalt
Digitalisierung bedeutet nicht zwingend neue Komplexität!
Partner, Technologie & Trends

Digitalisierung bedeutet nicht zwingend neue Komplexität!

Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass digitale Produkte bei der Bewältigung der aktuellen Krise immer wichtiger werden. Investieren Sie jetzt, denn sämtliche Lösungen von ÖHV-Partner APRO Kassensysteme fallen unter die Kategorie der besonders geförderten Digitalisierungsinvestitionen und werden somit mit 14% gefördert.

Infolge der COVID-19 Krise wurde vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaft eine Investitionsprämie ins Leben gerufen. Das Förderprogramm richtet sich an alle Unternehmen, die Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen durchführen, unabhängig von deren Gründungsdatum, Größe und Branche. Förderungsfähig sind Neuinvestitionen in das abnutzbare Anlagevermögen an österreichischen Betriebsstätten eines Unternehmens, für die zwischen dem 01. September 2020 und 28. Februar 2021 die COVID-19-Investitionsprämie beantragt wurde. Die Förderhöhe beträgt dabei 7% bzw. 14% in Abhängigkeit der Investitionsart.

Gerade die letzten Monate haben gezeigt, dass digitale Produkte bei der Bewältigung der aktuellen Krise immer wichtiger werden. Ob zur Vermeidung von direkten Kontakten bei Zahlvorgängen oder Optimierung von Prozessabläufen, die Chancen, welche sich durch digitalisierte Prozesse ergeben sind weitreichend.

Digitalisierung bedeutet aber nicht zwingend neue Komplexität, im Gegenteil APRO® bietet hier neben dem klassischen Kassensystem und den etablierten Hotelschnittstellen auch Gäste-Apps und (mobile) Webseiten, um Gästen über alle Kanäle hinweg einfache Bestellmöglichkeiten. So können beispielsweise schon vom Hotelzimmer aus Speisen und Getränke bestellt werden, oder die Menüpräferenz für das Abendessen abgegeben werden. Natürlich läuft dies wieder alles nahtlos in Ihrem APRO® Kassensystem zusammen.

  • Nahtlose Integration ins Kassensystem

  • Zentrale Verwaltung der Artikel

  • Vollautomatische Prozesse

  • Zimmerservice, mobile Bestellung, Gutscheine & Kundenbindung aus einer Hand

  • Mobile, kontaktlose Bezahlung

APRO® unterstützt gesamtheitlich beim Schritt in den Digitalen Alltag - von der Planung, über die Installation bis hin zu Schulung und einer umfassenden Nachbetreuung.

Investieren Sie jetzt, denn sämtliche Lösungen der Firma APRO Kassensysteme fallen unter die Kategorie der besonders geförderten Digitalisierungsinvestitionen und werden somit mit 14% gefördert. Darüber hinaus wurden verschiedene Digitalisierungsförderungen in den Bundesländern auferlegt, welche bis zu 30% der Digitalisierungsvorhaben nicht rückzahlbar unterstützen. Gerne unterstützen wir Sie beim Antrag der diversen Förderungen. Nutzen Sie unsere Möglichkeiten und kontaktieren Sie uns für ein individuelles Beratungsgespräch.

In der vernetzten Welt wird es immer wichtiger, sich Gedanken zu machen, wie man die Arbeit seiner Kunden noch effektiver unterstützen kann. APRO hat diese komplexen Anforderungen bereits vor Jahren erkannt und perfekte Schnittstellen zu allen gängigen Hotelprogrammen geschaffen.

Josef Pressl
Geschäftsführer

Das Angebot 

  • Kassen- und Abrechnungslösungen
  • Funkbonierung, Kassabuch & Lagerverwaltung
  • Orderman Kassen & Handhelds – Aktueller „Händler des Jahres“
  • Reporting Tools – immer informiert, auch unterwegs!
  • Mobile Applikationen zur Kundenbindung und Effizienzsteigerung
  • Bestellmanager

Exklusiv für ÖHV-Mitglieder

  • Als Mitglied erhalten Sie ein auf Ihren Betrieb individuell-angepasstes Angebot zu Sonderkonditionen!

Kontakt

Josef Pressl
T.: +43 664 24 35 248
josef.pressl@apro.at
www.apro.at

Peter Klinger MBA, MSc

Peter Klinger MBA, MSc

Partner & InnovationsmanagementE-Mail senden+43 1 5330952-19

​​​​​​​

ÖHV News abonnieren

Zur Hauptnavigation
PrintShare

Diesen Artikel teilen

Das geistige Eigentum an allen Texten, Bildern und Videos auf dieser Website liegt bei der Österreichischen Hoteliervereinigung oder wurde mit Genehmigung des jeweiligen Inhabers der entsprechenden Rechte verwendet. Es ist gestattet, diese Website zu betrachten, Extrakte auszudrucken, auf die Festplatte Ihres Computers zu speichern und an andere Personen weiterzuleiten. Es ist jedoch nicht gestattet, die Inhalte kommerziell zu nutzen oder Inhalte – auch in Teilen – in Publikationen zu verwenden. Weitergehende Rechte sind mit der Nutzung dieser Website nicht verbunden. Die Österreichische Hoteliervereinigung ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte von Websites, auf die von dieser Seite verwiesen wird.