Stornoversicherung

Abschluss einer Seminarteilnehmer-Stornoversicherung


Um etwaige entstehende Gebühren für Storno und Abbruch von ÖHV-Akademien und Lehrgängen nicht tragen zu müssen, empfiehlt die ÖHV unverbindlich den Abschluss einer Stornoversicherung der Europäischen Reiseversicherung. Informationen zum Produkt finden Sie anbei.
 

Folgen Sie diesen Schritten, um die Seminarteilnehmer-Stornoversicherung abzuschließen:
 
  1. Zum Formular der Europäischen Reiseversicherung hier klicken

  2. Zuerst müssen Sie die Prämie berechnen. Dafür fügen Sie die Personenanzahl ein, die Seminardauer (= Dauer von 1 Modul: Unternehmer-Akademie 10 Tage, Abteilungsleiter-Akademie 4 Tage, Lehrgang 4 Tage) und anschließend den Seminarpreis (ergibt sich aus Einschreibegebühr + Gebühr für 1 Modul). Klicken Sie auf „berechnen“.

  3. Nach der Berechnung der Prämie klicken Sie „weiter“ und geben die relevanten Daten in die Pflichtfelder ein. In den Feldern „Seminarort“ und „Seminartermin“ fügen Sie den Ort und den Termin des 1. Moduls ein! Nach einem weiteren Klick erhalten Sie eine Zusammenfassung. Danach können Sie Ihre Zahlungsart wählen. Ist dies erledigt kommen Sie zum Abschluss.
 
Für Rückfragen wenden Sie sich bitte direkt an

Isabelle Fleury
Europäische Reiseversicherung AG
Vertriebsunterstützung
Telefon: +43 1 3172500 73215
E-Mail: isabelle.fleury@europaeische.at
 

Downloads