Praktikerseminar Hotel Interior Design - Akzente setzen, Marke schaffen, Gäste binden!

Wann 13. November 2019, 08:30 - 13. November 2019, 17:30 Wo Naturhotel Forsthofgut, Hütten 2, 5771 Leogang
Praktikerseminar Hotel Interieur Design


Eine klare Positionierung ist für die Hotellerie heutzutage nicht nur das Tüpfelchen auf dem i, sondern ganz klar Grundvoraussetzung für ein nachhaltiges und gewinnorientiertes Wirtschaften. Wer es allen recht machen möchte, kann nur noch über einen niedrigen Preis punkten. Um diese fatale Zwickmühle von vornherein zu vermeiden, ist es unabdingbar Stellung zu beziehen und diese neben Dienstleistung, Marketing und PR allen voran über die Innenarchitektur klar und deutlich nach außen zu kommunizieren, um so die gewünschte Zielgruppe direkt zu erreichen.

Seminarteilnehmer sollen Verständnis dafür bekommen, wie man Atmosphäre schafft die begeistert und bei Gästen im Gedächtnis bleibt. Die Besucher bekommen Know-how, Strategien und Werkzeuge mitt, wie man mit Hotel Interior Design eine Marke schaffen kann und somit Gäste langfristig bindet!

Das Seminar ist der ideale Mix aus Theorie, Praxis und Best Practice.


Inhalte

  • Zielgruppenspezifische Anforderungen im Interieur Design
  • Spezifizierung von äußeren Einflussfaktoren (z.B. Licht, Lärm, Jahreszeiten, Ausblicke etc.)
  • Was beeinflusst die Zielgruppen (z.B. Familien, Paare, Individualreisende etc.)
  • Farben, Formen, Licht, Duft - Gestaltung und Konzepte und was diese beim Hotelgast bewirken
  • Arbeiten mit Moodboards - als Konzeptionsgrundlage für klar positionierte Hotels
  • Akzenten Gäste begeistern mit besonderen Akzenten
  • Mit einzigartiger Hotelraumplanung Wiedererkennungswert schaffen und Gäste binden
  • Bedeutung der Positionierung im Hinblick auf das Design
  • Mit durchdachter Interieurplanung positive Effekte in der Vermarktung erzeugen
  • Best Practice Beispiele aus der Praxis

Hotelbesichtigung als MehrWERT:
Das Seminar ist der ideale Mix aus Theorie und Beispielen aus der Praxis. Neben dem theoretischen Input lernen die Teilnehmer beim Besuch zweier Betriebe vor Ort viele gute Umsetzungsbeispiele direkt in der Praxis kennen.

Während der Hotelbesichtigung analysiert die Gruppe Alleinstellungsmerkmale im Angebot und Design sowie Gegen-Check der Verkaufsaspekte vs. Umsetzung im Design. Gemeinsam wird nachvollzogen, inwiefern die Zielgruppe mit dem Angebot erreicht und abgeholt sowie zufriedengestellt werden kann.
 

Nutzen

  • Entwickeln eines Gefühls für die Bedürfnisse verschiedener Zielgruppen
  • Erkennen äußerer Einflussfaktoren und wie diese entkräftigt bzw. akzentuiert werden können
  • Positionierung und Interieur gehen Hand in Hand
  • Einbringen der eigenen Persönlichkeit in den Gestaltungsprozess
  • BEST PRACTICE: Von den Erfahrungen anderer profitieren


ÖHV Empfehlung

Folgende Seminare passen gut zum oben angeführten Seminar und könnten Sie auch interessieren .

Di., 12.11.19 -  Materialkunde - Geld sparen mit dem richtigen Einsatz von Materialien - mehr Details hier
Do., 14.11.19 - Planen, Finanzieren, Bauen - erfolgreiche Projektplanung von Anfang bis Ende - mehr Details hier



Die Experten

ÖHV Praktikerseminar Hotel Interieur Design - Alexander Meissl                    ÖHV Prakitkerseminar Hotel Interieur Design - Linda Pezzei
Alexander Meissl
Geschäftsführer, Architekt & Partner




 

Meissl Architects ZT GmbH

  Dipl.-Ing. Linda Pezzei
Interieur Designerin
Meissl Architects ZT GmbH

                                       

Preise

Preise lt. Liste pro Ganztags-Seminar bzw. für alle 3 Seminartage
inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung, Seminarunterlagen und Arbeitsmaterialien (exkl. USt.):
 

  pro Seminartag alle 3 Seminartage
ÖHV-Mitglied 1. Person 390 Euro 990 Euro
ÖHV-Mitglied 2. Person bzw. UNA-/AKA-Absolventen 350 Euro 890 Euro
Gast 520 Euro 1.320 Euro



Anmeldung

Schicken Sie das Anmeldeformular ausgefüllt per E-Mail an christoph.taussig@oehv.at oder per Fax an +43 1 405 25 84 oder melden Sie sich hier online an: 
 
 
 
Anmeldebutton-Interior-Design.jpg               Anmeldebutto PS 3er Hoteldesign
 
 
 

Stornobedingungen

Bis zum 15. Tag vor Seminarbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Ab dem 14. Tag bis zum 3. Tag vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 50 Prozent der Teilnehmergebühren. Bei einer Stornierung ab 3. Tagen vor Seminarbeginn, werden 100 Prozent der Teilnehmergebühren in Rechnung gestellt. Bitte haben Sie Verständnis, dass dieses Praktikerseminar für Hoteliers und Ihre Mitarbeiter konzipiert ist und deren Anmeldungen vorrangig behandelt werden. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können hier eingesehen werden: www.oehv.at/AGBs_Akademien