LORY Reloaded 2019

Factbox LORY Reloaded:

Wann: Di., 21. Mai bis Do., 23. Mai 2019
Ort: Wellnesshotel Der Krallerhof, Leogang

Jetzt anmelden



LORY - ÖHV Lehrgang für Online Marketing & Revenue Management

Das richtige Produkt, zum richtigen Preis, zur richtigen Zeit, dem richtigen Gast, über den richtigen Vertriebskanal verkaufen und über die richtigen Kanäle vermarkten!


Als AbsolventIn des Lehrgangs für Online Marketing und Revenue/Yield Management (LORY) kennst Du diesen Satz nur zu gut. Denn im Lehrgang hast du gelernt, wie du mit der richtigen Preisstrategie eure Auslastung optimierst, eure Preise erhöhst und mit einer optimalen Onlinevertriebs- und Marketinginfrastruktur euren Direktvertrieb steigerst.

Liegt deine LORY Teilnahme schon ein wenig zurück?
Oder hast du gar noch den LOS (Lehrgang für Online Marketing und Social Media) absolviert?
Im Grunde ist es egal, welchen Lehrgang du gemacht hast, eine Auffrischung kann nie schaden, oder?

Auf mehrfachen Wunsch zahlreicher Absolventen,  gibt es heuer eine Fortsetzung bzw. Vertiefung des Lehrgangs - den LORY Reloaded.

Neben Spaß am gemeinsamen Lernen und der Netzwerkplattform für den Austausch unter Gleichgesinnten, haben wir natürlich wieder hochkarätige Inhalte in kompakten drei Tagen zusammengestellt.



Inhalte

Im LORY Reloaded bekommt ihr vertiefendes Wissen rund um das Thema Revenue Management & Preisgestaltung, Online Marketing, Vertrieb sowie einen Einblick, wohin sich die Themen zukünftig entwickeln können.

In insgesamt 3 Tagen lernt/bekommt Ihr u.a.

  • Vertiefendes Wissen im Revenue Management: Hier gehen wir im Speziellen auf Eure vorab konkret übermittelten Wünsche und Anforderungen ein
  • Breakevenbrechnung/Gewinnschwellenberechnung – Logis im Allgemeinen und bei Arrangements
  • Diskrepanz Preise pro Person oder pro Zimmer – Umgang in der Ferienhotellerie
  • Preiskommunikation mit Stammgästen – Vom Prospekt inkl. Preisliste über Darstellung auf der Webseite und den OTA´s – eine klare, gastorientierte Sprache sprechen
  • Upselling – So holt Ihr noch mehr raus!
  • Booking.com – Vom kleinen Zimmervermittler hin zum Marktführer. Warum ist B.com so erfolgreich?
  • Was kann man, auch als kleiner Betrieb von Booking.com lernen!
  • Booking.com als Vorbild für das eigene Marketing und den eigenen Vertrieb?
  • Conversionoptimierung – So holen Sie aus Ihrer Webseite noch mehr raus
  • Technologien & Trends, die die Hotellerie verändern werden (können).
  • Künstliche Intelligenz, Virtual & Augmented Reality, Roboter, Blockchain, Big Data und Trends im Gastverhalten – Was müssen wir heute für den Erfolg von morgen tun?

Referenten

Als Referenten haben wir wieder drei Top-Experten engagiert, die Ihr Praxis Know-how und Ihre jahrelangen Erfahrungen an Euch weitergeben wollen-
Bianka-Spalteholz-rund-(3).jpg Edith-Geurtsen-rund.jpg Gaby-Schulze-rund.jpg
 
Bianca Spalteholz
Spalteholz Hotelkompetenz
„Umsatz- und Vertriebsspezialistin“
Sie ist DIE führende Spezialistin für Hotelvertrieb, Verkaufs-, Preis- und Yieldstrategien für Stadt- und Ferienhotels im deutschsprachigen Raum. Sie ist das Booster für Ihre Zimmerpreise.
Edith Guertsen
Selbstständige Beraterin
„Booking.com Expertin“
War über 12 Jahre lang für Booking.com tätig - zuletzt als Regional Director für Österreich, Deutschland sowie Zentral- & Osteuropa. Vermutlich kennt Booking.com niemand so gut wie sie!
Gabriele Schulze
Marketing4results
„Hotelmarketingguru“
Quer- und Vordenkerin par excellence. Ihr Blick in die Zukunft zeigt neue Wege und Möglichkeiten im Hotelmarketing & -vertrieb auf und motiviert zum Handeln.

 

Termin & Ort

Wann: Dienstag, 21. Mai (08:00 Uhr) bis Donnerstag, 23. Mai 2019 (Ende: 17:30 Uhr)
Ort: Wellnesshotel Der Krallerhof, Rain 6, 5771 Leogang

 

Preis

Die Teilnahme ist exklusiv den LORY und LOS Absolventen vorbehalten.

Gesamtpreis: 1.190 Euro pro Teilnehmer

zzgl. 20% USt. ; inkl. Mittagessen, Pausenverpflegung und Seminarunterlagen.
Hinzu kommen die Kosten für Übernachtung und Abendessen.


Stornierung

Als Stornogebühr wird ein prozentueller Anteil der Gesamtkosten verrechnet. Die Stornofristen sind in den AGBs für die Akademien unter Punkt IV definiert.

Um etwaige Stornogebühren vorzubeugen, empfiehlt die ÖHV den Abschluss einer Storno- und Abbruchversicherung, welche von der Europäischen Reiseversicherung (ERV) angeboten wird. Details dazu finden Sie hier.


ANMELDUNG

Damit die Anmeldung rechtsverbindlich ist, muss diese schriftlich mittels Anmeldeformular erfolgen. Es wird die Reihenfolge des Einlangens der Anmeldungen berücksichtigt.

 

zertifizierung-webbanner-quer_700x150px-(002).jpg



 

Kontakt

Christoph Taussig

ÖHV-Campus

Downloads

Logo Ö-Cert