hotel.dialog: Lohn- und Lohnabgabenprüfungen erfolgreich meistern

Wann 04. Juli 2017, 14:00 - 04. Juli 2017, 16:30 Wo Scheffer’s Hotel, Zauchenseestraße 27, 5541 Altenmarkt Logos.jpg

Finanzpolizei oder GPLA-Prüfer stehen vor der Tür: Wie muss ich darauf vorbereitet sein? Welche Unterlagen müssen bereit stehen? Wo liegen die Prüfungsschwerpunkte?
  • Arbeitszeitaufzeichnungen: das „Must-have“
  • Zeitaufzeichnung vs. Registrierkassenauszüge: ein neues Prüfungsfeld
  • Mögliche Stolpersteine in der Lohnverrechung: Einstufung und Endabrechnung
  • Wie werden Sachbezüge & Co. versteuert?
  • Werkverträge mit Köchen oder Musikern: was gilt es zu beachten?
  • Aushilfen und familienhafte Mitarbeit: richtige Anwendung der neuen Regelungen
 
Holen Sie sich Tipps der Experten:
 
Elisabeth-Steinlechner.jpgMag. Elisabeth Steinlechner
Wirtschaftsprüferin und Steuerberaterin
Deloitte Tirol Wirtschaftsprüfungs GmbH, Innsbruck
Ist als Prokuristin u. a. für Abschlussprüfungen und die Leitung der Payroll Services in Tirol verantwortlich. Langjährige Erfahrung bei der Beratung im Arbeits-, Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht sowie in der Wirtschaftsprüfung.
 

Hermann-Pirngruber.jpgKevin-Tschenet.jpgHermann Pirngruber und Kevin Tschenet
Geschäftsführung und PMS-Personal-Management-System
CONTCO concept consulting GmbH & DP Personal Software GmbH, Innsbruck
Entwickler und Umsetzer von Personalkonzepten in der österreichischen Hotellerie und Gastronomie


 

Ich fand das Thema sehr spannend, und für mich waren einige Anregungen dabei. Ich habe mich gleich nach der Veranstaltung an deren Umsetzung und Abklärung im Betrieb gemacht.

Sigrid Lieglein, Hotel Gridlon, Pettneu am Arlberg, Teilnehmerin beim ÖHV-hotel.dialog am 05. April 2017 in Mieming

Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte beachten Sie, dass diese Veranstaltung Hoteliers vorbehalten ist.

Kontakt

Margot Leitner

Regions- management West/Nord