Seefelder Tourismusgespräche 2017

Wann 28. September 2017 - 28. September 2017 Wo Sport- und Kongresszentrum Seefeld

Strategien für die Mitarbeiter von Morgen

Kompetente Mitarbeiter sind das Rückgrat, Gesicht und Aushängeschild jedes Unternehmens, dies gilt im Tourismus mehr als irgendwo sonst. Zugleich klagen viele Gastronomen und Hoteliers, dass es zunehmend schwieriger wird, qualifizierte Mitarbeiter zu finden und langfristig zu halten.

Wie lassen sich gute Mitarbeiter gewinnen und wie sichert man sich ihre Loyalität? Das sind Fragen, die gegenwärtig nicht nur den Tourismus, sondern alle Dienstleis-tungsbranchen beschäftigen. Bei den Seefelder Tourismusgesprächen 2017 werden hochkarätige Experten aus dem In- und Ausland diese Themen ansprechen, erklären und Lösungen aufzeigen.

Der halbtägige Event richtet sich an Experten, Unternehmer und Interessierte gleichermaßen. Details zum Programm und das Anmeldeformular finden hier. ÖHV-Mitglieder erhalten ermäßigte Karten. 

Ort: Sport- und Kongresszentrum Seefeld
Datum: 28. September 2017
Zeit: 13.00 - 18.30, Anschließendes Netzwerken mit Erfrischungen

Das Programm:

Wa(h)re Herzlichkeit
Klaus Kobjoll – Gründer, Unternehmer, Hotelier

Der Upstalsboom-Weg - eine Vision von glücklichen Menschen
Die Tour des Lebens - Der Berg als Sinnbild fürs Leben
Marie Koch – Upstalsboomerin und Mitarbeiterin von Bodo Janssen

Das Zufriedenheitsphänomen im Tourismus Wie kommen Gäste- und Mitarbeiterzufriedenheit zustande? Hubert Siller – Departmentsleiter Tourismus und Freizeitwirtschaft (MCI)

Abenteuer in der weiten Welt Was die Arbeit im Tourismus für Jugendliche interessant machen kann
Philipp Ikrath – Jugendforscher

Mitarbeiterphilosophie 2.0
Florian Mayer – Hotelier (Dachsteinkönig)

Erfolgsfaktor Mitarbeiter als Markenbotschafter im Tourismusbetrieb Erfahrungen aus der Praxis
Claudia Muigg – Die BeraterInnen

Moderator der Podiumsdiskussion: Ronald Barazon – Kolumnist und Verleger


Teilnahmegebühr (Gebühr netto zzgl. 20% MwSt.):
Regulär: EUR 230,00
ÖHV-Mitglieder: EUR 200,00
Teilnahmegebühr inklusive Begrüßungskaffee, Erfrischungsgetränke, Tiroler Spezialitäten und Parkgebühr.


Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie hier.

Kontakt

Oliver Wolf

Partner Management & Business Development