Das waren die "ÖHV lädt ein..."-Veranstaltungen im Jahr 2019

Das waren die Veranstaltungen im Jahr 2019:
 

Besichtigung Hotel Goldener Hirsch und arte Hotel Salzburg

20191009_Teilnehmer.jpg600 Jahre Hotelgeschichte - Hotelneubau eröffnet 2019: Zwei ganz unterschiedliche Hotels bzw. Hotelkonzepte wurden am 09. Oktober in Salzburg besichtigt. Der im Juli nach gänzlicher Umgestaltung wiedereröffnete „Goldene Hirsch“ bleibt seinem charakteristischen Stil treu und überrascht dennoch mit vielen neuen, modernen Akzenten sowie zeitgemäßer Technologie und Infrastruktur – auch hinter traditioneller „Aufmachung“. 120 Zimmer und Suiten in unterschiedlicher Größe und Ausstattung bietet das „jüngste Kind“ der privaten arte-Hotelgruppe auf insgesamt 13 Etagen – das arte Hotel Salzburg ist das zweithöchste Gebäude der Stadt mit funktionellster Ausstattung, sensationellem Ausblick und bester Lage am Hauptbahnhof. > Zu den Impressionen
 

Austausch zum Businessgeschäft in Steyr, 02.10.2019

Austausch-Businessgeschaft-Steyr_021019.jpgWie sich die privat geführte Hotellerie im Geschäft mit Businesskunden aufstellen muss, um mit Trends wie dem auch in diesem Segment steigenden Onlinevertrieb umzugehen, wurde ebenso besprochen wie die umsatzstärkende Gestaltung von Corporate Rates. Tipps aus dem Corporate Sales eines internationalen Konzerns gab Monika Nöbauer, Director of Sales im Courtyard by Marriott Linz.
 

Site inspection Boutique Hotel am Stephansplatz, 12.09.2019

Team StephansplatzFelix Neutatz und sein Team luden zur Hausführung ins neu renovierte Boutique Hotel am Stephansplatz. Rund 5 Mio. Euro wurden in Fassade, Rezeption, einen kleinen Spa-Bereich und Zimmer investiert. Besonders beeindruckend: auf den Balkonen der Suiten liegen Stephansplatz und Kärntnerstraße zu Füßen und der Dom ist zum Greifen nahe.
 

Die Besichtigung des Laschenskyhof "neu" in Wals bei Salzburg, 03.07.2019

Laschenskyhof-20190703_165327.jpgWow-Erlebnisse bot die Besichtigung des Laschenskyhof „neu“: beginnend beim 2-stöckigen Rezeptions- und Eingangsbereich mit Blick in den bekannten Gastgarten über die heimelige Wellness- und Poollandschaft bis zu den liebevoll gestalteten Zimmern, die mit Finessen wie einem Schlafsystem aus heimischer Werkstatt und alle mit Sicht in die Bergwelt aufwarten. Danke an Hausherr Martin Hauthaler, der Einblicke in Planung und Bauphase gab und die Besonderheiten der verwendeten Materialien erklärte.


Dialog mit LR Schuschnig, 12.06.2019

Dialog_Schuschnig.jpgObwohl erst seit einem Monat im Amt stand Kärntens neuer Tourismuslandesrat Mag. Sebastian Schuschnig Mitte Juni den ÖHV-Mitgliedern bereits Rede & Antwort zu Themen wie Tourismusstrategie, Mitarbeiterproblematik, Events oder Regionszusammenlegung. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!
 

Hoteltour Graz, 22.05.2019

Grazer_Hoteltour.jpgMit NH Graz City, ARGOS und B&B Hotel Graz City-Süd standen bei der Tour durch Graz gleich drei neue und gänzlich unterschiedliche Häuser am Programm. Vor allem bezüglich Digitalisierung war die Tour lehrreich: die NH Hotels bieten mit Fastpass eine schnelle Lösung für Check-in bzw. Check-out und die serviced Apartments im ARGOS werden vollautomatisiert betrieben und Türen mit QR-Codes geöffnet.

 

Informationsaustausch: Mitarbeiterpotenzial Handelsschüler, 25.04.2019

Marchtrenk_250419.jpgUnter welchen Voraussetzungen Handelsschüler Pflichtpraktika in der Hotellerie absolvieren dürfen und wie Perspektiven nach dem Schulabschluss aussehen können, darüber diskutierten Hoteliers aus dem Großraum Wels mit dem Direktor der HAK 2 WELS. Anschließend wurde der im Oktober 2018 eröffnete Hotelzubau des „Gasthof Fischer“, Marchtrenk, besichtigt.
 

Austausch mit LR Markus Achleitner und Vertretern des oö. Tourismus in Linz, 25.02.2019

Was tut oö. Politik gegen den Fachkräftemangel? Wie entwickeln sich die neuen   Destinationen? Welche Markt-, Marken- und Contentstrategie verfolgt OÖ  Tourismus? Diese und weitere Fragen diskutierte ein Runde von ÖHV-Mitgliedern mit dem neuen oö. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner sowie LTO-Chef Andreas Winkelhofer und Walter Winetzhammer, Tourismusverantwortlicher der Landesregierung.
 

Kontakt

Mag. Maria Wottawa

Leitung Themen-Management

Margot Leitner

Regionsmanagement