Region Süd


Klaus Hofmann
Vizepräsident Region Süd
St. Martins Therme & Lodge, Frauenkirchen
T: +43 2172 205 00
F: +43 2172 20 50 05 99
klaus.hofmann@oehv.at

Klaus Hofmann, geboren 1968, Kolleg-Absolvent der Tourismusschulden Modul, startete seine berufliche Karriere im Mandarin Oriental Hotel, Macau. Auch in seiner fast 14-jährigen Tätigkeit für Rogner International war er in den ersten Jahren im Ausland in diversen Hoteleröffnungen involviert. Anschließend prägte er als kaufmännischer Leiter maßgeblich den Aufbau der Hundertwassertherme Rogner-Bad Blumau sowie Rogner Resort Stegersbach. 2000 wurde er von Familie Rogner in die Geschäftsführung der Managementgesellschaft berufen. 2006 verantwortete der gelernte Tourismuskaufmann als Geschäftsführer der Falkensteiner Hotelmanagement Kroatien die dortigen Hotelbetriebsführungsagenden. 2007 wurde Hofmann von der VAMED Vitality World, Österreichs größtem Betreiber von Thermen- und Gesundheitsresorts, für den Aufbau der St. Martins Therme & Lodge im burgenländischen Seewinkel engagiert. Das einzigartige Resort entwickelte sich in kurzer Zeit zu einem vielfach ausgezeichneten Leuchtturmprojekt und wurde mittlerweile bereits maßgeblich erweitert. 2013 gründete Hofmann den Verein "StarClub Neusiedler See", der seither eine Auswahl der besten Anbieter des Nordburgenlands auf einer Bühne präsentiert.

Für sein einzigartiges Tourismuskonzept erhielt St. Martins unter anderem den Staatspreis für Marketing, den Sterne Award in der Kategorie „Ausbildung "und den World Travel Award als „Austria‘s Leading Resort“. 2014 wurde Hofmann von der WKO als Hotelier der Zukunft ausgezeichnet.


Christoph Brandstätter
Landesvorsitzender Steiermark
Romantik Seehotel Jägerwirt, Turracherhöhe
T: +43 4275 825 70
F: +43 4275 825 77 17
christoph.brandstaetter@oehv.at

Christoph Brandstätter wurde im April 1979 geboren und wuchs im elterlichen Romantik Seehotel Jägerwirt auf. Nach der höheren Lehranstalt für Tourismus in Bad Gleichenberg sammelte er seine Erfahrungen in England, Frankreich, Vail / CO, der Karibik und Berlin. Das Interesse bei der ÖHV aktiv mitzuarbeiten kam ihm während der Ausbildung in der Unternehmerakademie. Seit nunmehr 2 Jahren hat er das 4-Stern Superior Hotel als Geschäftsführer übernommen. Seit dem wurde der Jägerwirt zum Romantik Hotel, mit dem Umweltzeichen der Republik und als Europäisches Kulturerbe ausgezeichnet. Er ist glücklich verheiratet und hat 2 Kinder.


Hubert Koller
Landesvorsitzender Kärnten
KOLLERs Hotel, Seeboden am Millstätter See
T: +43 4762 815 00
F: +43 4762 815 00 40
koller@kollers.at

Hubert Koller wurde 1967 in den Betrieb seiner Eltern (KOLLERs Hotel ****superior) quasi hineingeboren. Nach dem Abschluss der Hotelfachschule in Villach hat er in den Sommermonaten im elterlichen Betrieb mitgearbeitet und in den Wintermonaten Auslandserfahrung gesammelt. 1994 schloss er die ÖHV-Unternehmerakademie ab und übernahm den Betrieb von seinen Eltern. Er engagiert sich im Tourismusverband, bei der Golfanlage und der Schifffahrtsgesellschaft. Vor allem das Mitarbeiter-Thema und die Authentizität der österreichischen Hotellerie liegen Hubert Koller am Herzen.
Er ist glücklich verheiratet und hat 2 Kinder.


Regionenbeiräte

Artikel, die Sie auch interessieren könnten

  • ÖHV-Präsidium
    ÖHV-Präsidium Hier können Sie sich druckfähige Bilder der ÖHV-Funktionäre downloaden... mehr lesen