Nach dem Check-out

Der Gast ist nach seinem Aufenthalt abgereist, trotzdem können Sie auch jetzt noch einen Grund haben mit ihm näher in Kontakt zu treten – sei es durch positive oder negative Hotelbewertungen, offene Rechnungen oder vergessene Sachen. Welche Reaktion in welcher Situation angepasst ist erfahren Sie in diesem Kapitel.

Fundsachen
Hotelbewertungen
Rechnungslegung


 

Fundsachen

Immer wieder kommt es vor, dass Gäste eingebrachte Sachen in Ihrem Hotel vergessen. Prinzipiell dürfen Fundsachen nicht von Ihnen selbst aufbewahrt werden – Was Sie damit tun können und sollen bzw. wie die beste Vorgangsweise ist erfahren Sie hier.


Hotelbewertungen

Positive Hotelbewertungen durch Gäste auf den diversen Bewertungsplattformen wirken sich durchaus zu steigenden Buchungen führen. Was aber tun, wenn die Bewertungen derart negativ sind, dass sie kreditschädigend sind oder faktisch einfach falsch sind?

Wehren gegen kreditschädigende Beurteilungen › mehr


Rechnungslegung

Sofern nicht anders vereinbart, hat der Gast das vereinbarte Beherbergungsentgelt zuzüglich etwaiger Sonderentgelte für während des Aufenthalts in Anspruch genommene Dienstleistungen oder Waren spätestens zum bei Abreise zu bezahlen. Tut er das nicht haben Sie folgende Möglichkeiten…

Mahnungen › mehr
Verzugszinsen – Verrechnung gem. §352 UGB › mehr
 

Kontakt

Mag. Doris Schipfer

Mitgliederservice