Aufenthalt

Zwischen Check-in und Check-out nutzt der Gast sämtliche Hoteleinrichtungen inklusive Internet, bringt Wertgegenstände ein oder erkrankt eventuell. Als Hotelier haben Sie Ihre Gäste vor Gefahren für Leib und Gut zu bewahren und haben eine vertragliche Schutz- und Sorgfaltspflicht.

Gesundheit und Krankheit
Haftung
Internet
Meldegesetz
Sicherheit (Videoüberwachung)


 

Gesundheit und Krankheit

Natürlich kann ein Gast auch während seines Aufenthaltes in Ihrem Hotel erkranken. Wir haben die wichtigsten Informationen dazu für Sie zusammengefasst:

Ansteckende Krankheit bei Gästen › mehr
Erste-Hilfe › mehr

Haftung

Diese komplexe Rechtsthematik findet sich in fast allen Bereichen eines Hotels wieder – informieren Sie sich daher rechtzeitig um langwierigen Streitigkeiten vorzubeugen!

Alkoholausschank an Jugendliche › mehr
Beschädigung und Diebstahl › mehr
Hallenbad › mehr
Safe – Zimmer- oder Hotelsafe › mehr
Sportaktivitäten – In- und Outdoor › mehr
Verleih von Sportgeräten › mehr
Wasserqualität › mehr
Winter › mehr

Internet

Im Rahmen ihrer Geschäftstätigkeit können Hoteliers als Access- und/oder Host-Provider tätig werden. Hoteliers haften bei dieser Tätigkeit für eigenes Verhalten und das ihrer Erfüllungsgehilfen (Angestellten). In den folgenden Artikeln finden Sie Informationen, wie die Haftung für das Verhalten Dritter, der Gäste, geregelt ist. › mehr

Meldegesetz

 
Hoteliers sind als Unterkunftgeber verpflichtet sämtliche personenbezogenen Daten der Gäste, die im Gästeblatt angeführt sind, abzufragen. Welche das sind und was es alles rund um das Meldegesetz zu wissen gibt, finden Sie hier.
 
Gästedaten › mehr
Meldepflicht und Gästeverzeichnis › mehr
Flüchtlinge als Hotelgäste › mehr

Sicherheit

 
Wie können Sie sich, Ihre Mitarbeiter und Ihre Gäste ausreichend und vorbeugend vor Diebstählen, Einbrüchen, Beschädigungen usw. schützen? Hier finden Sie Tipps und Tricks im Überblick
 
Videoüberwachung › mehr
 

Kontakt

Mag. Doris Schipfer

Mitgliederservice